UND WIEDER OKTOBER – Superheld (EP)

UND WIEDER OKTOBER - Superheld (EP)
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

8

Gesamtnote

8

Immer mal wieder kommt es vor, dass man durch Soundtracks von Filmen und Serien auf Bands aufmerksam wird. Dass es eine Band ist, die in die Handlung der Serie integriert wurde, ist eher selten – und genau das ist der Fall in der neuen Staffel von Pastewka, die im Gegensatz zu den vorherigen Staffeln ausschließlich über Amazon Prime zu sehen ist. Und wieder Oktober begegnen direkt in Folge 1 der Staffel und in der Serie haben sie Bastians Nichte Kimberley-Jolante (oder kurz Kim) zum Bandmitglied gemacht. In Wirklich ist Schauspielerin Cristina do Rego zwar nicht Bestandteil der Band, aber es passt in der Serie gut zusammen. In der Hoffnung, nicht zu viel gespoilert zu haben, nun aber näher zum Inhalt.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Eingerahmt wird die EP von seinem Titelstück, das am Anfang und am Ende begegnet, am Ende in der Pastewka-Version, die sich allerdings nicht merklich von der EP-Version unterscheidet. Ein gelungenes Stück deutschsprachiger Pop-Rock-Klänge, das ruhig eröffnet, aber auch seine lauteren Momente im Chorus hat, gerade zum Ende hin. Sehr stimmig und eingängig mit einer Spur Nachdenklichkeit – so die „Eckpfeiler“ der Nummer. Generell etwas lauter ist das folgende Könige der Stadt, das ebenfalls in der ersten Folge der achten Pastewka-Staffel zu hören ist. Dabei ist zwar die Soundwand größer, an sich aber agiert das Stück eher im ruhigen Bereich, ohne dabei Langeweile aufkommen zu lassen – das verhindert der hymnische Charakter.

„Schmissiger“, tanzbar gar, wird es im Schmetterlingseffekt. Beat-lastig und mit Erinnerungen an die Schulzeit versehen (allerdings weniger auf Schule als auf Zwischenmenschliches bezogen) ist hier eine gute Spur Melancholie zu finden, die durch Streicherklänge und Moll gekonnt untermauert werden. Diese wird noch gesteigert in Nordpol, das zusätzlich zu den Streichern auch dezente Piano-Klänge hat und so zu einer einfühlsamen Ballade wird. Piano und Streicher bilden in der Folge auch das Fundament für Hinter Deinem Fenster. Eine traurige Ballade ums Verliebtsein, bei der man schon klassische Anleihen vernehmen kann.

Wie eingangs schon erwähnt: Das Ende der EP stellt dann noch einmal Superheld dar und man wird schwungvoll aus der EP entlassen. Eine wirklich gelungene Veröffentlichung ist es. Was man einzig vermisst, ist eine weitere Nummer im etwas höheren Tempo, die in Richtung des Titelstücks geht. Qualitativ betrachtet ist das Niveau stets hoch und es macht Spaß, der Klänge von Und wieder Oktober zu lauschen. Die Vorfreude auf ein neues Album ist zudem direkt gestiegen.

Tracklist UND WIEDER OKTOBER – Superheld:

01. Superheld
02. Könige der Stadt
03. Schmetterlingseffekt
04. Nordpol
05. Hinter deinem Fenster
06. Superheld (Pastewka-Version)

Weblinks UND WIEDER OKTOBER:

Homepage: www.undwiederoktober.de
Facebook: www.facebook.com/undwiederoktober
YouTube: www.youtube.com/user/UndwiederOktober

Written By
More from Marius Meyer

VONHEIM – In The Deep

Musikern aus dem hohen Norden sagt man ja gerne mal eine gewisse...
Read More