Paradox als Prinzip – TOCOTRONIC heben ab in die Unendlichkeit

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Mit Tocotronic in den Abend, in die Unendlichkeit.
Tocotronic publizieren im Zuge ihrer bald erscheinenden (26.01.18), als Konzeptalbum propagierten Platte Die Unendlichkeit den Titeltrack. Nach ihrem jĂŒngst veröffentlichten Hey du! Musikvideo, werden nun genauso biographische, aber visuell vernebeltere Bilder gemalt und langsam-beschwingte, dĂŒstere KlĂ€nge bezaubern. Der titelgebende Song sei

… eine Reflexion ĂŒber Zeit und Freundschaft/Verbundenheit: Liebe als Rettung vor dem Ende. Paradox als Prinzip: Biographie vs. Unendlichkeit. Gleichzeitig auch eine Meditation ĂŒber (kosmische) Musik, denn mit dem ‚Du‘ könnte auch sie (die Musik) selbst gemeint sein.

Auf den ersten Blick kryptisch-fern, auf den zweiten wohldurchdacht-nah – Ă€hnlich wie mein Begeisterungslevel fĂŒr Tocotronic vor einigen Jahren entfachte. Die 1993 gegrĂŒndete Rock-, gerne auch Punk-Gruppe lĂ€sst vielseitig-erwartungsvolle Blicke in die Unendlichkeit zu.

Die Unendlichkeit

Preis: EUR 14,49

(0 Kundenbewertungen)

1 neu & gebraucht ab EUR 14,49

Weblinks TOCOTRONIC:

Homepage: https://tocotronic.de/
Facebook: https://www.facebook.com/Tocotronic
Twitter: https://twitter.com/tocotronic

 

Geschrieben von
Mehr von Claudia Helmert

BILDERBUCH stark & so ready fĂŒr 2018

Bilderbuch, die vier österreichischen Musiker und ReprĂ€sentanten fĂŒr eloquent einfĂ€ltige Experimentierfreudigkeit und...
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.