Das 6. GOTHIC MEETS KLASSIK lädt mit OOMPH!, LETZTE INSTANZ, STAHLMANN und mehr nach Leipzig

gmk2017-banner
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

GOTHIC MEETS KLASSIK – was für eine bunte Mischung daraus wohl dieses Jahr entsteht? Bereits zum sechsten Mal wird nach Leipzig zu einem außergewöhnlichen Wochenende gebeten.

Am eröffnenden Freitag bekommt man 2017 wieder 5 Bands auf einen Schlag im Haus Auensee zu sehen. Dabei sein werden:

  • Stahlmann, welche vor kurzem ihr neues Album Bastard veröffentlicht haben und mit diesen 2 Dates ihren Jahresabschluss dem Leipziger Gothic Meets Klassik widmen
  • Tanzwut, eine Mittelalter-Rockband, die sich 1997 in Berlin gegründet hat. Ihr Name lehnt sich auch an das Mittelalter an, denn als in Europa im 14. Jahrhundert die Pest ausgebrochen ist, tanzten die Leute so ekstatisch, bis sie zusammenbrachen und starben. Mit ihrem gleichnamigen Album 1999 erlangten sie vor allem in der Mittelalterszene viel Beachtung
  • The Beauty of Gemina, die von Liechtensteiner Michael Sele 2006 gegründet wurde und gleich mit ihrem Debütalbum Diary of a Lost in der Musikszene bekannt wurden
  • Letzte Instanz, welche nicht nur Elemente des Rocks, sondern auch der klassischen Musik in ihren Liedern zum Ausdruck bringen. Sie sind dadurch geradezu prädestiniert für das GmK. Mit ihrem letzten Album Liebe im Krieg sind sie auf Platz 4 der deutschen Charts gelandet und arbeiten gerade am neuen Album Morgenland, welches 2018 erscheinen soll
  • und zu guter Letzt Oomph!, die mit ihrem Song Augen auf 2004 21 Wochen lang auf Platz 1 der deutschen Charts waren und längst zur Speerspitze der Szene gehören.

Diese fünf Bands begeistern am Freitag, des 3. Novemberwochenendes – mit ihren rockigen Sets im Sinne eines Festivals ihr Publikum und werden die Halle des Hauses Auensee zum Beben bringen werden.

Der Höhepunkt des Wochenendes geschieht allerdings traditionell am zweiten Tag, dem Samstag, denn hier überzeugen die Bands Stahlmann, Letzte Instanz und Oomph! erneut, aber dieses Mal mit einer Auswahl ihrer besten Songs in einem ganz neuen Arrangement. Die Songs werden gemeinsam mit dem Klassikorchester des Gewandhauses am Leipziger Augustusplatz aufgeführt und werden auch in diesem Jahr unter Beweis stellen, dass man auch rockigere, elektronische Musik in einem ruhigen, klassischen Stil darbieten kann.

Man darf auf jeden Fall wieder sehr gespannt auf die Umsetzung sein…

Tickets GOTHIC MEETS KLASSIK:

Tickets für das Gothic Meets Klassik können u.a. online unter https://www.mawi-concert.de/index.php?menus_id=2&solo=1&id=7228 bestellt werden.

Weblink GOTHIC MEETS KLASSIK:

Facebook: https://www.facebook.com/events/557458444450023/

Kommentar verfassen