GLORIA – DA

GLORIA - DA
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

7 Artwork

4 Texte

6 Musik

5.7

Als Gloria 2013 ihr gleichnamiges Debütalbum veröffentlichten, war ich hellauf begeistert. Ausgefeilte Rhythmen, künstlerisch anmutende Inhalte und ein überzeugendes Gesamtkonzept.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Diesen Oktober bringen Wir sind Helden Gitarrist Mark Tavassol und TV-Spaßvogel Klaas Heufer-Umlauf ihr drittes Album DA heraus. Das wie immer minimalistische Cover ist bei diesem Album ein wahrer Hingucker. Musikalisch ist von der anfänglichen Kunst aber leider nicht mehr viel übrig geblieben. Statt Storytelling gibt es Beats vom Synthesizer, zusammenhanglose Texte und aneinander gereihte Floskeln.

Der einzige Song, der nach mehrmaligem Hören in meinen Ohren verweilt, heißt Immer noch da und wurde bereits vorab als Single veröffentlicht. Musikalisch bieten Gloria uns hierbei den ein oder anderen Überraschungsmoment. Der darauf folgende Song Erste Wahl hat dafür hingegen einen großen Schlag Helene Fischer abbekommen.

Die bedeutungsschwangeren Texte haben auf DA leider nicht die richtige musikalische Untermalung erhalten. Zu starke Wechsel zwischen 80s-Pop und Schmuse-Indie wirken eher unentschlossen. Vielleicht haben Gloria deswegen ihren Platz in der breiten Menge gefunden, wo wir sie nicht mehr finden können…

GLORIA - Immer Noch Da (Offizielles Video)

Erst mit einem Klick auf das Vorschaubild wird das Video von YouTube eingebunden. Klicke nur, wenn du der Datenschutzerklärung zustimmst.

Tracklist GLORIA – DA:

01. Der Sturm
02. Narben
03. Immer noch da
04. Erste Wahl
05. Süchtig
06. Einer von den Anderen
07. Hochhaus
08. Nie mehr
09. Stille

Weblinks GLORIA:

Homepage: http://gloriamusik.de/
Facebook: https://www.facebook.com/hoertgloria/

Written By
More from Tamara Reuter

CLUESO wagt “Neuanfang”-Tour ab September 2017

Der verträumte Mädchenschwarm Thomas Hübner alias Clueso hat im vergangenen Oktober sein...
Read More