AMY MACDONALD – Bonn, Kunst!Rasen (25.07.2017)

Amy Macdonald, © Markus Hillgärtner
Amy Macdonald, © Markus Hillgärtner
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Am Dienstag, den 25. Juli 2017, war die britische Singer-Songwriterin Amy Macdonald zu Gast beim Bonner Kunst!Rasen. Die Open Air Konzertreihe, die in der ehemaligen Bundeshauptstadt in unmittelbarer N√§he des Posttowers stattfindet, neigte sich f√ľr dieses Jahr dem Ende, denn das Konzert an diesem Abend sollte f√ľr 2017 das Letzte sein. Ein hervorragender sommerlicher Konzertabend h√§tte es werden k√∂nnen, um den Abschluss der Saison zu feiern, doch das Wetter machte leider einen Strich durch den Sch√∂nwetterteil der Rechnung.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Als erster war Lewis Capaldi an der Reihe. Sein Blick von der B√ľhne offenbarte dem schottischen Singer-Songwriter ein buntes aber trauriges Meer an nassen Menschen im Matsch, die mit Regenschirmen und Ponchos versuchten den Regen fernzuhalten. Mit Songs wie Bruises konnte Lewis langsam aber sicher das Publikum in Konzertstimmung versetzen und die Laune der Besucher heben. Er zeigte sich spielfreudig und sichtlich begeistert davon, dass mehr als nur eine Hand voll Zuschauer fr√ľh genug f√ľr seinen Auftritt erschienen sind. Sicherlich ein K√ľnstler, den man im Auge behalten sollte.

Während der Umbaupause harrten die Besucher weiter im Regen aus und versuchten sich mit den angebotenen Speisen ein wenig warm zu halten. Als es gegen 20:00 Uhr losging, startete Amy MacDonald mit Under Stars aus ihrem gleichnamigen vierten Album (Veröffentlichung: 17. Februar 2017). Die Schottin ließ sich ihre gute Laune vom Wetter nicht nehmen und bedankte sich freundlich, dass so viele Zuschauer trotz des Regens erschienen sind. Sei ja auch ein ganz normaler schottischer Sommer, witzelte sie.

Amy und ihre Band zeigten sich sympathisch und so erfuhren die Anwesenden die eine oder andere witzige Anekdote zwischen den Songs. Auf die Musik jedoch legte Amy an diesem Abend sicherlich den gr√∂√üten Wert, so verzichtete sie auf eine ausgefallene Lichtshow oder andere ablenkende Showelemente: nur sie und ihre Musiker. Daf√ľr steuerte das Publikum gelegentlich Mitsingpassagen bei und tanzte teils ausgelassen im Matsch.

Under Stars

Preis: EUR 5,99

(0 Kundenbewertungen)

62 neu & gebraucht ab EUR 4,99

Die knapp 5.000 anwesenden Besucher konnten nach dem rund 90 Minuten dauernden Set von Amy Macdonald klatschnass, aber zufrieden nach Hause gehen, denn immerhin wurden sie Zeuge eines soliden Konzertes mit einer ausgewogenen Setlist, die wenige W√ľnsche offenlie√ü. Dass die zwar gute Stimmung an diesem Abend bei fr√∂hlichem Sonnenschein noch deutlich besser gewesen w√§re, ist zwar bedauernswert, aber beim n√§chsten Open Air wird das Wetter sicherlich wieder besser.

Setlist AMY MACDONALD @ Bonn, Kunst!Rasen (25.07.2017)

01. Under Stars
02. Don’t Tell Me That It’s Over
03. Spark
04. Why Does It Always Rain on Me? / Youth of Today
05. Mr. Rock & Roll
06. Dream On
07. Slow It Down
08. 4th of July
09. Leap of Faith
10. Poison Prince
11. Automatic
12. Love Love
13. Run
14. This Is the Life
15. Never Too Late
16. Life in a Beautiful Light
17. Prepare to Fall (Z)
18. Down by the Water (Z)
19. Let’s Start a Band (Z)

Kommentar verfassen