BJÖRK veröffentlicht neues Album Vulnicura im März 2015 – Ausstellung im MOMA New York

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Viel Neues gibt es von der isländischen Ausnahmekünstlein Björk. Zum einen wird im März ihr neues Album Vulnicura erscheinen, zum anderen startet zeitgleich die bereits im Juni 2014 angekündigte Björk Ausstellung im New Yorker Museum Of Modern Art.


Neues Album Vulnicura

Knapp dreieinhalb Jahre nach Biophilia wird Björk im März 2015 Vulnicura veröffentlichen. Das Album enthält insgesamt 9 Songs, bei zwei Tracks hat die Isländerin mit Arca zusammengearbeitet, bei einem weiteren mit John Flynn. Man darf gespannt sein, in welche Richtung Björk sich 2015 entwickelt, die Songtitel zeigen jedenfalls schon einmal eine recht emotionale Richtung auf.

Tracklist Vulnicura:
01. Stonemilker
02. Lionsong
03. History of Touches
04. Black Lake
05. Family
06. Notget
07. Atom Dance
08. Mouth Mantra
09. Quicksand


Ausstellung im Muesum of Modern Artin New York

Im Muesum of Modern Art (MOMA) eröffnet am 07. März 2015 eine Ausstellung, die sich in Form einer Retrospektive dem Thema Björk widmen wird. Die Installation selbst ist narrativ und sowohl biographisch, als auch fiktiv. Sie wurde gemeinsam von Björk und dem angesagten isländischen Autor Sjón geschrieben. Zu den dort präsentierten Ausstellungsstücken gehören sowohl Videos, Kostüme, Objekte, Musik und Performance, als auch ein von Andrew Thomas Huang und 3D Designer Autodesk realisierter 3D-Film.

Geschrieben von
Mehr von Michael Gamon

Fotos: THROW THAT BEAT IN THE GARBAGECAN

THROW THAT BEAT IN THE GARBAGECAN @ Cologne Popfest 2018 – Köln,...
Weiterlesen