Preview : Das WAVE-GOTIK-TREFFEN geht in die 23. Runde – Alle Bands, News und Co hier!

Preview : Das WAVE-GOTIK-TREFFEN geht in die 23. Runde - Alle Bands, News und Co hier!
Geschätzte Lesezeit: 8 Minute(n)

ACHTUNG: Zum besseren Planen hier schon einmal ein erster Plan der auftretenden Bands (besten Dank an unseren Danny Sotzny, der auch beim WGT2014 selbst für uns als Fotograf dabei sein wird):
WGT23-Spielplan_Stand_29.05.2014.xls

In diesem Jahr findet das Wave-Gotik-Treffen bereits zum 23. Mal statt und zwar vom 06. – 09. Juni 2014. Schauplatz ist natürlich wie immer Leipzig mit seinen schönen Locations und genau dem richtigen Flair für ein solches Festival und seine rund 20.000 Zuschauer, die die Innenstadt von Leipzig schwarz färben und das Festival wie eh und je als ?Familientreffen? der Szene feiern werden: Es ist schließlich das größte Treffen seiner Art weltweit.

Es werden in der ganzen Stadt mehr als 150 Bands auf circa 20 Bühnen auftreten. So sind wir unter anderem zu Gast in den altehrwürdigen Gemäuern der Moritzbastei, in der neo-antiken Kuppelhalle des Volkspalasts und in der kühlen Krypta des Völkerschlachtdenkmals. Musikalisch wird die ganze Breite schwarzer Musik abgedeckt: Von Synthpop bis Goth-Metal, von EBM bis Neofolk, von Mittelalter bis Industrial. Traditionell ist das Angebot des Treffens aber viel breiter: Es wird einen großen Mittelaltermarkt und ein heidnisches Dorf geben, und auch Lesungen, Ausstellungen und Theateraufführungen werden auf dem Programm stehen. Mit der agra wird sich eine große Halle für 4 Tage in das größte Gothic-Warenhaus der Welt verwandeln. Bis zum Morgengrauen legen Szene-DJs aus aller Welt bei verschiedenen Spezial-Parties auf. Auch eine große Fetischparty wird es geben, hier wird beim Einlass streng auf entsprechend angemessene Kleidung geachtet.

Auf dem Gelände der ehemaligen Landwirtschaftsmesse ?agra? am Rande der Stadt liegt zudem der große Zeltplatz des Treffens, den man mit der Obsorgekarte nutzen darf. Die öffentlichen Nahverkehrsmittel der Stadt können sogar alle Gäste des WGT kostenlos benutzen.

Das Beste am Wave-Gotik-Treffen ist aber seine einzigartige Atmosphäre. Schwarze aus aller Welt feiern hier lustvoll und friedlich, freuen sich an ihrem Zusammensein und tauchen ganz Leipzig in ein vielfältiges Schwarz. Tausende Gothics kommen einmal im Jahr ?nach Hause?: zum Wave-Gotik-Treffen.

Preview : Das WAVE-GOTIK-TREFFEN geht in die 23. Runde - Alle Bands, News und Co hier!Mittlerweile steht neben ersten Bandbestätigungen auch ein erster ganz besonderer Programmpunkt fest, denn am Freitag den 06.Juni 2014 wird es in der Arena Leipzig eine exklusive Vorab-Schau für WGT-Besucher von "Gregor Seyffert’s „Wagner_reloaded” – Apocalyptica meets Wagner" geben. 600 Karten sind hierfür vor Ort verfügbar. Rechtzeitiges Kommen erhöht die Chance auf Einlaß. Geboten wird ein zauberhaftes Universum aus Sagengestalten und akustischen Welten, die mit visuellen Mitteln des Zirkus, des Tanzes und der Medientechnologie die Vorreiterrolle Wagners und das Grenzenlose in seinem Schaffen symbolisieren. „Ein furioses Gesamtkunstwerk: Phantasievolles, erlebbares Großbildtheater für alle Sinne in einem eigens dafür geschaffenen Panoramauniversum; besser als Film und nahe am Menschen!“

Zusätzlich zur exklusiven Vorab-Schau gibt es für WGT-Besucher unter nachfolgendem Verweis weitere attraktive Sonderangebote:
http://wave-gotik-treffen.musikfeste.de

Wir werden euch an dieser Stelle immer über aktuelle Nachrichten im Zusammenhang mit dem WGT 2014 auf dem Laufenden halten und das Line-up entsprechend der neuesten Bandbestätigungen aktualisieren (Updates im Einzelnen am Fuße der Seite)!

 
BESTÄTIGTES LINE-UP (in alphabetischer Reihenfolge) – Stand: 14.05.2014

!Distain (D) – 45 Grave (USA) – 7JK (GB/PL) – Absolute Body Control (B) – Aeon Sable (D) – Age Of Heaven (D) – Ah Cama-Sotz (B) Dark Ambient-Programm – Al Andaluz Project (D) – Albireon (I) – Alcest (F) – Almara (D) – Andrew King (GB) – Anne Clark (GB) – Antichildleague (GB) – Apocalyptica (FIN) – Apoptygma Berzerk (N) – Architect (D) – Argine (I) – Ascetic: (AUS) – Asmodi Bizarr (D) – Axel Thielmann (D) – Azar Swan (USA) – Beastmilk (FIN) – Beck Sian & Jonathan Kershaw (GB) – Bloodsucking Zombies From Outer Space (A) – Blueneck (GB) – Blume (I) – Borghesia (SLO) – Capella Fidicinia (D) – Cécile Corbel (F) – Chor Und Kinderchor Der Oper Leipzig (D) – Chor, Extrachor Und Ballet Der Musikalischen Komödie (D) – Christian Death (USA) – Christian Von Aster (D) – Chrom (D) – Claudia Gräf (D) – Clemens-Peter Wachenschwanz (D) – Collection D’Arnell-Andréa (F) – Cygnosic (GR) – D-Tox (S) – Darkwell (A) – Dead United (D) – Der Blaue Reiter (E) – Der Fluch (D) – Desiderii Marginis (S) – Donner & Doria (D) – Downstairs Left (D) – Dr. Mark Benecke (D) – Eïs (D) – Edo Notarloberti & Viviana Scarinci (I) – Els Berros De La Cort (E) – Equilibrium (D) – Ewigheim (D) – Ext!ze (D) – FabrikC (D) – Faderhead (D) – Felsenreich (D) – Fetisch:Mensch (D) – Finsterforst (D) – Folk Noir (D) – Frieder Monzer (D) – Front Line Assembly (CDN) – Geistform (E) – Gewandhausorchester (D) – God Module (USA) – Gregor Seyffert & Compagnie (D) – Gunthard Stephan (D) – Hamferd (FO) – Heiko Schnickmann (D) – Heimataerde (D) – Hexperos (I) – Hocico (MEX) – Honey (D) – I-M-R (D) – Ignis Fatuu (D) – Illuminate (D) – Imaginary War (D) – Imminent (B) – Ingrimm (D) – Inkubus Sukkubus (GB) – Job Karma (PL) – Joy Of Life (GB) – Katzkab (F) – Kiss The Anus Of A Black Cat (B) – Kitty In A Casket (A) – Klangstabil (D) – Konstruktivists (GB) – Lacrimas Profundere (D) – Land:Fire (D) – Lantlôs (D) – Lebanon Hanover (GB) – Little Nemo (F) – Loell Duinn (HR) – Lowcityrain ( D) – Lydia Benecke (D) – Manegarm (S) – Mantus (D) – Maria Norda (D) – Markus Heitz (D) – Martello (I) – MDS51 (D) – Mephisto Walz (USA) – Metroland (B) – Michael Schönheit (D) – Midgards Boten (D) – Motorama (RUS) – MRDTC (D) – Nachtblut (D) – Nachtwindheim (D) – Nano Infect (GR) – Nebelung (D) – Neon (I) – No Sleep By The Machine (S) – Norman Liebold (D) – Oberer Totpunkt (D) – Oliver Klein (D) – Oomph! (D) – Oppenheimer MKII (GB) – Orchester Der Musikalischen Komödie (D) – Orphaned Land (IL) – Ost+Front (D) – Persephone (D) – Placebo Effect (D) exklusives Konzert 2014 – Plastic Autumn (D) – Pouppée Fabrikk (S) – Primordial (IRL) – Psygnosis (F) – Rainy Days Factory (P) – Rapalje (NL) – Remember Twilight (D) – Robert Enforsen (S) – Robotiko Rejekto (D) – Rotersand (D) – Rotting Christ (GR) – Sardh (D) – Saturmzlide (D) – Satyricon (D) – Schneewittchen (D) – Sell System (I) – Sieben (GB) – Sigillum S (I) – Simi Nah (F) – Siva Six (GR) – Six Comm (GB) – Slowdive (GB) exklusives Konzert in Deutschland 2014 – Solitary Experiments (D) – Sonne Hagal (D) – Spetsnaz (S) – Svartsinn (N) – Syntech (D) – Tarja (FIN) – The Bellwether Syndicate (USA) – The Crüxshadows (USA) – The Devil And The Universe (A) – The Eternal Afflict (D) Konzert zum 25. Jubiläum – The Fair Sex (D) Konzert zum 30. Jubiläum mit Gästen – The Foreign Resort (DK) – The Klinik (B) – The Lost Rivers (D) – The Marionettes (GB) – The Revolutionary Army Of The Infant Jesus (GB) – The Soft Moon (USA) – The Woken Trees (DK) – Theater Titanick (D) – Theaterpack (D) – Theodor Bastard (RUS) – This Morn’ Omina ( B) – Thomas Manegold (D) – Tilo Augsten (D) – Tobias Rank (D) – Trepaneringsritualen (S) – UK Decay (GB) – Ulterior (GB) – Umbra Et Imago (D) – Untoten (D) – Varg (D) – Verdiana Raw (I) – Violet Tears (I) – Vitalic (F) – Vomito Negro (B) – White Lies (GB) – Wirrwahr (D) – Wolfenmond (D) – Wyrdamur (E) – XIV Dark Centuries (D) – Xotox (D) – XP8 (GB) – Yura Yura (F) – Zwielicht (D) – [:SITD:] (D)

TICKETS

Tickets können über die Homepage des Wave-Gotik-Treffens bestellt werden.


Preview : Das WAVE-GOTIK-TREFFEN geht in die 23. Runde - Alle Bands, News und Co hier!

Die Line-up-Updates im Einzelnen:


25.05.2014:

<<< ****** >>> SATYRICON (N) , EQUILIBRIUM (D) , ROTTING CHRIST (GR) , THEODOR BASTARD (RUS) , FRIEDER MONZER (D) , NORMAN LIEBOLD (D) , MARIA NORDA (D) , MARKUS HEITZ (D) , HONEY (D) , NACHTWINDHEIM (D)


14.05.2014:

<<< ****** >>> SLOWDIVE (GB) – exklusives Konzert in Deutschland 2014 , EÏS (D) , THE WOKEN TREES (DK) , THE FOREIGN RESORT (DK) , OLIVER KLEIN (D) , THOMAS MANEGOLD (D) , LYDIA BENECKE (D) , HEIKO SCHNICKMANN (D) , DONNER & DORIA (D) , WIRRWAHR (D)


05.05.2014:

<<< ****** >>> CHRISTIAN DEATH (USA) , BORGHESIA (SLO) , AGE OF HEAVEN (D) , DER BLAUE REITER (E) , NEBELUNG (D) , MOTORAMA (RUS) , BLUENECK (GB) , MRDTC (D) , LOELL DUINN (HR) , BLUME (I) , OBERER TOTPUNKT (D)


30.04.2014:

<<< ****** >>> VITALIC (F) , THE SOFT MOON (USA) , ARGINE (I) , LANTLÔS (D) , CYGNOSIC (GR) , PLASTIC AUTUMN (D) , ELS BERROS DE LA CORT (E) , LOWCITYRAIN (D) , SELL SYSTEM (I) , FELSENREICH (D) , DARKWELL (A) , DR. MARK BENECKE (D) , WYRDAMUR (E) , DEAD UNITED (D) , APOCALYPTICA (FIN) , GREGOR SEYFFERT & COMPAGNIE (D) , THEATER TITANICK (D)


17.04.2014:

<<< […] >>> 45 GRAVE (USA) , ANDREW KING (GB) , ANTICHILDLEAGUE (GB) , AXEL THIELMANN (D) , AZAR SWAN (USA) , CAPELLA FIDICINIA (D) , CHOR UND KINDERCHOR DER OPER LEIPZIG (D) , CHOR, EXTRACHOR UND BALLETT DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE (D) , CHRISTIAN VON ASTER (D) , CLAUDIA GRÄF (D) , CLEMENS-PETER WACHENSCHWANZ (D) , EWIGHEIM (D) , GEWANDHAUSORCHESTER (D) , GUNTHARD STEPHAN (D) , MANEGARM (S) , MEPHISTO WALZ (USA) , METROLAND (B) , MICHAEL SCHÖNHEIT (D) , MIDGARDS BOTEN (D) , ORCHESTER DER MUSIKALISCHEN KOMÖDIE (D) , SIGILLUM S (I) , SIX COMM (GB) , THEATERPACK (D) , TILO AUGSTEN (D) , TOBIAS RANK (D)


01.04.2014:

<<< Effektenbesitzer werden. >>> WHITE LIES (GB) , ARCHITECT (D) , NEON (I) , SYNTECH (D) , ROBERT ENFORSEN (S) , AL ANDALUZ PROJECT (D) , ROBOTIKO REJEKTO (D) , SVARTSINN (FIN) , ALMARA (D) , LAND:FIRE (D)


18.03.2014:

<<< aus Depositeneinlegern >>> SPETSNAZ (S) , ASMODI BIZARR (D) , NANO INFECT (GR) , NO SLEEP BY THE MACHINE (S) , VARG (D) , BEASTMILK (FIN) , HUNDREDS (D) , SIMI NAH (F) , FABRIKC (D) , EDO NOTARLOBERTI & VIVIANA SCARINCI (I)


05.03.2014:

<<< weite Kreise >>> ALCEST (F) , GEISTFORM (E) , FINSTERFORST (D) , OPPENHEIMER MKII (GB) , VERDIANA RAW (I) , PLACEBO EFFECT (D) – exklusives Konzert 2014 , XP8 (GB) , THE DEVIL AND THE UNIVERSE (A) , MARTELLO (I) , MDS51 (D) , KATZKAB (F) , THE ETERNAL AFFLICT (D) – Konzert zum 25. Jubiläum , KONSTRUKTIVISTS (GB) , VIOLET TEARS (I) , SARDH (D)


27.02.2014:

<<< ließ >>> HOCICO (MEX) , THE LOST RIVERS (D) , DESIDERII MARGINIS (S) , IMAGINARY WAR (D) , RAPALJE (NL)


26.02.2014:

<<< in die Sachwerte >>> UK DECAY (GB) , CECILE CORBEL (F) , LACRIMAS PROFUNDERE (D) , ALBIREON (I) , DOWNSTAIRS LEFT (D)


25.02.2014:

<<< allgemeine Flucht >>> ROTERSAND (D) , JOY OF LIFE (GB) , XIV DARK CENTURIES (D) , BECK SIAN & JONATHAN KERSHAW (GB) , SONNE HAGAL (D)


24.02.2014:

<<< Die >>> ABSOLUTE BODY CONTROL (B) , JOB KARMA (PL) , [:SITD:] (D) , KITTY IN A CASKET (A) , REMEMBER TWILIGHT (D)


23.02.2014:

<<< getreten. >>> FADERHEAD (D) , ASCETIC: (AUS) , PSYGNOSIS (F) , ULTERIOR (GB) , EXT!ZE (D)


22.02.2014:

<<< das Effekten- und Spekulationsgeschäft >>> UMBRA ET IMAGO (D) , D-TOX (S) , SOLITARY EXPERIMENTS (D) , I-M-R (D) , HEXPEROS (I)


21.02.2014:

<<< weitgehend >>> AH CAMA-SOTZ (B) – Dark Ambient-Programm , UNTOTEN (D) , YURA YURA (F) , KISS THE ANUS OF A BLACK CAT (B) , SATURMZLIDE (D)


20.02.2014:

<<< war >>> ANNE CLARK (GB) , NACHTBLUT (D) , THE MARIONETTES (GB) , LITTLE NEMO (F) , WOLFENMOND (D)


19.02.2014:

<<< An seine Stelle >>> ILLUMINATE (D) , 7JK (GB/PL) , IGNIS FATUU (D) , TREPANERINGSRITUALEN (S) , XOTOX (D)


18.02.2014:

<<< in den Hintergrund gedrängt worden. >>>
THE FAIR SEX (D) 30 Jahre – Jubiläumskonzert mit Gästen ,
BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE (A) , IMMINENT (B) , THE HIRAM
KEY (GB) , FETISCH:MENSCH (D)


17.02.2014:

<<< immer stärker >>> KLANGSTABIL (D) , POUPPÉE FABRIKK (S) , THE REVOLUTIONARY ARMY OF THE INFANT JESUS (GB) , CHROM (D) , GOD MODULE (USA)


16.02.2014:

<<< das reguläre Kreditgeschäft >>> OOMPH! (D) , PRIMORDIAL (IRL) , INGRIMM (D) , INKUBUS SUKKUBUS (GB) , PERSEPHONE (D)


15.02.2014:

<<< war bei den Banken >>>
THE CRÜXSHADOWS (USA) , IKON (AUS) , FOLK NOIR (D) , VOMITO NEGRO (B)
, HAMFERD (FO)


14.02.2014:

<<< der Inflation >>>
THE KLINIK (B) , OST+FRONT (D) , COLLECTION D’ARNELL ANDREA (F) ,
ZWIELICHT (D) , RAINY DAYS FACTORY (P)


13.02.2014:

<<< Fortschreiten >>> APOPTYGMA BERZERK (N) , THE BELLWETHER SYNDICATE (USA) , HEIMATAERDE (D) , ORPHANED LAND (IL) , SCHNEEWITTCHEN (D)


12.02.2014:

<<< Mit dem >>>
FRONTLINE ASSEMBLY (CDN) , DER FLUCH (D) , SIVA SIX (GR) , !DISTAIN
(D) , SIEBEN (GB)


11.02.2014:

<<< […] >>>
AEON SABLE (D) – LEBANON HANOVER (GB) – MANTUS (D) – TARJA (FIN) – THIS MORN’ OMINA ( B)

Logo & Wave-Gotik-Treffen-Schriftzug: (c) by Wave-Gotik-Treffen


More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Read More