Preview : SAMSAS TRAUM mit Doppelfeature in der Matrix Bochum

Preview : SAMSAS TRAUM mit Doppelfeature in der Matrix Bochum
Geschätzte Lesezeit: < 1 Minute(n)

"Alle guten Konzerte sind drei" – so oder so ähnlich könnte der Gedanke geklungen haben, der letztens durch den Kopf von SAMSAS TRAUM schoss und dazu führte, dass neben dem Blackfield Festival 2013 (http://www.blackfield-festival.de) nun zwei weitere Konzerte im Pott bestätigt werden können.

Am 27. und 28. September 2013, also fast auf den Tag genau zwei Jahre nach ihrem letzten "letzten Konzert" in der legendären Matrix, laden die Käfersoldaten um seine Lordschaft ALEXANDER KASCHTE zu einem ganzen Wochenende nach Bochum ein – die Ungeziefer-Jungs werden am 27. September das Matrix-Konzert vom 1.10.2011 mit allen wundervollen Liedern und Momenten wiederholen und am 28. September neben ihren größten Hits nicht nur "Asen’ka"-Songs und Akustik-Versionen spielen, sie werden auch den einen oder anderen Überraschungs-Gast auf die Bretter bitten.

Klar wie Kloßbrühe: wenn du das SAMSAS TRAUM-Abschiedskonzert am 1.10.2011 verpasst hast, wenn du am 1.10.2011 dabei warst und nach neuen Träumen lechzt oder wenn du einfach mal wieder nach allen Regeln der Käferkunst durchgerockt werden möchtest: kauf dir ein Ticket und sei dabei! Auf der Homepage der Matrix findest du diesbezüglich alle relevanten Informationen – fanfreundlich wie wir und die Matrix sind, bieten wir natürlich auch ein Kombiticket für beide Abende zu einem ermäßigten Preis an!

Alexander Kaschte wollte seiner Tochter Weihnachten 2011 übrigens sämtliches existierendes Sullivan Family-Spielzeug schenken und brauchte dafür dringend Geld. Zum Ankurbeln der Ticketverkäufe nannte er deshalb die "Anleitung zum Totsein"-Tour seine "Abschiedstour". April, April?

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegründet. Das Projekt wird...
Read More