Unfall in der Live Music Hall, Decke bei Konzert der Band „Callejon“ eingest├╝rzt. 11 Verletzte!

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

+++ Update (11.11.2012, 10:00 Uhr): "Zum Gl├╝ck" war es wohl nur eine Rigips-Platte die dort heruntergekommen ist und die 11 Verletzten waren wirklich nur recht leicht verletzt (Sch├╝rfwunden, Nackenschmerzen etc), 4 von ihnen haben eine Behandlung durch die Not├Ąrzte abgelehnt, weil sie die Verletzungen wohl nicht als schlimm empfanden. Die Live Music Hall ist aktuell gesperrt, f├╝r wie lange steht noch nicht fest. (Quelle: http://www.report-k.de/)

Eigentlich sollte heute Abend in der K├Âlner Live Music Hall das Callejon Konzert stattfinden. Allerdings sind w├Ąhrend der Show Teile der Decke runter gekommen und ins Publikum gest├╝rzt. Es scheint sich dabei nicht um wirklich schwere Teile gehandelt zu haben, es war aber insgesamt wohl eine Gr├Â├če von ca 2,50m x 1,50m betroffen. 11 Personen wurden nach ersten Angaben leicht verletzt. Das Konzert wurde abgesagt und wird wiederholt.

Geschrieben von
Mehr von Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegr├╝ndet. Das Projekt wird...
Weiterlesen

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.