Preview: Blackfield Festival 2010

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Nachdem die beiden ersten Blackfield Festivals bereits ein voller Erfolg waren und die Veranstalter geradezu mit Lob überschüttet wurden, schickt sich das Team in diesem Jahr an, das Festival weiter in der Musiklandschaft zu etablieren. Schon 2009 konnte der Zuschauerzuspruch im Vergleich zu 2008 deutlich gesteigert werden und das Gelände des Amphitheaters Gelsenkirchen entwickelte sich zu einem wahren Partykessel. Das wird wohl auch 2010 der Fall sein, wenn unter anderem die Chartstürmer Unheilig und die Götter des EBM Front 242 das Rund zum beben bringen werden. Auch ansonsten kann das Lineup mit einigen Szenegrößen wie Subway To Sally, Oomph, Covenant und Diorama aufwarten und gibt auch einigen eher selten auf Festivals anzutreffenden Bands wie Vive La Fete oder Sono einen Spot um die Massen zu begeistern. In jedem Fall ist für jeden etwas dabei, wenn die Bands am Wochenende 12. und 13.06.2010 die Bühne besteigen. Los geht es aber bereits wie im Vorjahr einen Tag zuvor, wenn auf der Warmup-Party in der Bochumer Matrix im Rahmen der dortigen E.O.D.-Party bereits fünf Bands auftreten werden, darunter die aus dem Vorjahr bekannten Frozen Plasma.
Gleich geblieben ist natürlich auch der schöne Veranstaltungsort des Blackfield Festivals, welches wie in den Vorjahren im wunderschönen Gelsenkirchener Amphitheater im Nordstern Park ausgetragen wird. Dieses lockt mit viel Atmosphäre und einer schönen Umgebung. Auch der Nordstern Park, in dem das Amphitheater steht, bietet viele Attraktionen und auch ausreichend Fläche zum Entspannen an.

Freitag, 11. Juni ? Matrix (Bochum): Warm Up Showcase

Einlass: 20:30 Uhr Beginn: 21:00 Uhr
FROZEN PLASMA
STAHLNEBEL vs. BLACK SELKET
CHROM
BETAMORPHOSE
PROJECT ROTTEN

Samstag, 12. Juni – Amphitheater Gelsenkirchen
Einlass: 11:00 Uhr Beginn: 12:00 Uhr
12:00 SCREAM SILENCE
12:45 JESUS ON EXTASY
13:40 AESTHETIC PERFECTION
14.35 GIRLS UNDER GLASS
15:35 ZEROMANCER
16:40 DIORAMA
17:45 VIVE LA FETE
18:50 DEATHSTARS
20:10 COVENANT
21:30 FRONT 242

Sonntag, 13. Juni – Amphitheater Gelsenkirchen
Einlass: 11:00 Uhr Beginn: 12:00 Uhr
12:00 XP8
12:50 TRAUMTÄNZER
13:40 TYSKE LUDDER
14:30 S.P.O.C.K.
15:30 SONO
16:30 SALTATIO MORTIS
17:35 :SITD:
18:45 OOMPH!
20:10 SUBWAY TO SALLY
21:40 UNHEILIG


Eintrittspreise und Campinginfos:

Das BLACKFIELD FESTIVAL besteht aus zwei Haupttagen, und ALLE Bands werden auf der großen Hauptbühne spielen.

Der Preis für ein 1-Tages-Ticket (Sa. 12 ODER So. 13. Juni 2010) beläuft sich auf: 39,00 Euro (zzgl. VVK-Gebühren)

Der Preis für ein 2-Tages-Ticket (Sa. 12. BIS So. 13 Juni 2010) beläuft sich auf: 49 Euro (zzgl. VVK-Gebühren) bzw 61 Euro inkl. Camping. Beim 2-Tages-Ticket gibt es im Vorverkauf jeweils ein T-Shirt kostenlos dazu.

Ein Ticket für den Warm Up Showcase am 11. Juni 2010 mit Frozen Plasma, Stahlnebel vs. Black Selket, Chrom, Betamorphose und Project Rotten kostet 5 Euro (4 Euro mit vorhandenem Blackfield Festival Ticket).

Für das Campinggelände gilt:
Aufbau ab Freitag, 11. Juni 2010, 15.00 Uhr. Die Bändchenausgabe startet Samstag um 8 Uhr, am Sonntag um 9 Uhr.

Kraftfahrzeuge dürfen das Campinggelände nicht befahren! Tickets bekommt ihr an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder hier online.

Weitere Infos:
Nähere Einzelheiten zum Gelände, der Anfahrt, Unterkünften etc finden sich auf der Festivalhomepage unter Blackfield-Festival.de.

More from Sparklingphotos.de

TORUL & EGOAMP – Oberhausen, Kulttempel (11.10.2015)

EGOamp wurde von Asmodi Caligari und Cesare Insomnia gegr├╝ndet. Das Projekt wird...
Read More