tracklist

Rome
9.0

ROME – Hansa Studios Session

„Eine Momentaufnahme im kĂŒnstlerischen Schaffen des Ausnahmeprojektes: unmittelbar, direkt und authentisch“ Rome sind und waren immer schon Feuilleton. Selbst, wenn man das Ausnahmeprojekt von…

Read More
Farsot-Faillure
8.0

FELLWARDEN – Oathbearer

„Klassisch-epischer Atmospheric-Black-Metal“ „Fellwarden is an epic black metal project inspired by the rugged landscapes of northern England 
“ ist auf der Facebook-PrĂ€senz der britischen…

Read More
10.0

SCHEUBER – Changes

Ganz schön produktiv, der Herr Scheuber, so möchte man meinen. Im August 2016 erschien der Erstling The Me I See, kein Jahr spĂ€ter steht…

Read More
8.0

ZOOT WOMAN – Absence

Man muss sich nicht stĂ€ndig neu erfinden, etwas anderes machen, nur damit man etwas anderes gemacht hat. Wenn sich ein Status Quo als passend…

Read More
8.5

STAHLMANN – Bastard

„Willkommen in unserm siebten Jahr.“ So begrĂŒĂŸt einen SĂ€nger Mart direkt im Text von Leitwolf, mit dem Stahlmann ihr neues, inzwischen fĂŒnftes Album. Zwar…

Read More
Volur-Ancestors
8.0

VÖLUR – Ancestors

„Inspirierend, spirituell, tief“ Völur (von Völva, altnordisch: Seherin) erzĂ€hlen in ihren StĂŒcken Geschichten, in denen die Konflikte und Empfindungen ihrer Protagonisten und der dahinter…

Read More