ALLIGATOAH und SEBEL arbeiten im Akkord

Alligatoah_Tour_2017
Gesch├Ątzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Nach dem konzertreichen Festivalsommer, den Alligatoah zus├Ątzlich mit seiner Obdachlos-Open-Air Tour bereicherte und zwischendurch noch mit Trailerpark-Auftritte komplettierte, g├Ânnt sich der Berliner Wortakrobat auch im Herbst keine Pause. Fans eing├Ąngig vielseitiger Pop bis Hip-Hop Melodien, die mit Texten aus weit mehr Anspielungen und Ideen angereichert sind, als zwischen den (tats├Ąchlichen) Zeilen Platz sein k├Ânnte, kommen bei dem K├╝nstler mit scheinbaren Faible f├╝r Landwirbeltiere┬ásicher auf ihre Kosten.

Das Flei├čbienchen, dass sich gerne den Begriff Schauspielrap auf die Stirn schreibt, arbeitete erst k├╝rzlich an der Ver├Âffentlichung des Trailerpark-Tracks Armut treibt Jugendliche in die Popmusik bzw. dem tanzbareren Endlich normale Leute und nat├╝rlich an dem am 20.10. erscheinenden bunten Album┬áTP4L. Alligatoahs letztes Studioalbum beweist, dass Musik vielleicht schon eine L├Âsung sein kann, um u.a. wenigstens Themen wie medial bedingte Oberfl├Ąchlichkeiten oder Umweltthemen anzusprechen. Die in Gold schimmernde Platte liegt allerdings bereits zwei Jahre zur├╝ck und l├Ąsst bald auf neue gro├čartig-inszenierte Kunstprodukte hoffen.

Musik ist keine L├Âsung

Preis: EUR 9,49

(0 Kundenbewertungen)

1 neu & gebraucht ab EUR 9,49

Alligatoah st├Âpselt sich f├╝r folgende Akustik-Konzerte aus:

Termine ALLIGATOAH Akkordarbeit: Die Hammond-Orgel-Tour 2017

01.11.2017 Kassel, Kongress Palais
02.11.2017 Hannover, Theater am Aegt
03.11.2017 Kiel, Kieler Schloss
04.11.2017 Leipzig, Haus Auensee
05.11.2017 M├╝nchen, Alte Kongresshalle
09.11.2017 Karlsruhe, Konzerthaus
10.11.2017 Saarbr├╝cken, Congresshalle
11.11.2017 Wuppertal, Stadthalle
12.11.2017 Frankfurt, Jahrhunderthalle
13.11.2017 Linz, Brucknerhaus

tickets

Weblinks ALLIGATOAH:

Homepage: http://alligatoah.de/
Facebook: http://www.facebook.com/alligatoah
Twitter: http://www.twitter.com/alligatoah
Instagram: https://www.instagram.com/alligatoahinfarbe/
Youtube: http://www.youtube.com/alligatoah

Kommentar verfassen