Neues von BENEDICT, KAFFKÖNIG, SUN OF THE SLEEPLESS, TWILIGHT-IMAGES

Suns of the Sleeplees
GeschÀtzte Lesezeit: 2 Minute(n)

### BENEDICT bringt mit Schwarze Lilie eine EP fĂŒr Fans von ASP, Terminal Choice oder Emigrate

Am vergangenen Freitag hat Benedict die EP Schwarze Lilie ĂŒber KL-Dark-Records veröffentlicht. Sie ist vorerst nur digital erhĂ€ltlich. Seine momentanen Inspirationsquellen kommen aus dem Gothic und Klassik Bereich wie Emigrate, ASP, Terminal Choice, Ludwig van Beethoven, Hans Zimmer oder Thomas Bergersen. Filmmusik Themen sind Liebe, Dunkelheit, Licht, Hass und Theologische Elemente. Er mag Industrial und Aggrotech, Genre wie Industrial Metal und Gothic Metal haben in Vergangenheit Benedict sehr beeinflusst. Textlich geht es u.a. um Liebe, Folter oder Suizide.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Schwaze Lilie

Preis: EUR 1,99

(0 Kundenbewertungen)

1 neu & gebraucht ab EUR 1,99

Tracklist BENEDICT – Schwarze Lilie EP:

01. Schwarze Lilie
02. Ich bin bei dir
03. Behind the dark light
04. Ins weiße Licht
05. Heart of Courage

### KAFFKÖNIG mit neuem Video

Vor kurzem berichteten wir an dieser Stelle ĂŒber Kaffkönig und deren Clip zu Gaffer & Beton. Nun ist es soweit, dass der nĂ€chste Clip veröffentlicht wurde. Narbenfresse thematisiert die Narben, die mahnen, trösten und erinnern. Erinnern an Schmerz, Schönheit, Verlust und Neuanfang – die oftmals nah beieinander liegen. Kaffkönig verweisen dabei auf die StĂ€rke, die wir oftmals viel zu tief in uns begraben. Es gilt, sie wieder zu entdecken!

### SUN OF THE SLEEPLESS veröffentlichen neues Video

Am 21. Juli veröffentlichte Ulf Theodor Schwadorf ĂŒber sein Projekt Sun of the Sleepless sein langersehntes DebĂŒt To The Elements – eine Verneigung vor dem klassischen, norwegischen Black-Metal, der Natrumystik und ihren Protagonisten. Mit The Owl setzt er nun auch visuell einer Wanderin zwischen den Welten ein Denkmal.

### TWILIGHT-IMAGES Album Detector steht kurz vor der Veröffentlichung

Es mehren sich die Zeichen, dass das neue Twilight-Images Album Detector immer nĂ€her rĂŒckt. Grund genug fĂŒr uns noch einmal auf die Single Resist hinzuweisen, auf der sich die im Ruhrgebiet und dem MĂŒnsterland beheimatete Band mit frischen und warm klingenden Synthsounds prĂ€sentiert.

Kommentar verfassen