Neues von ALICE COOPER, MILEY CYRUS, MOTÖRHEAD, NEIL YOUNG, TORI AMOS

Monkeypress Shortnews News in aller Kuerze_klein
GeschÀtzte Lesezeit: 3 Minute(n)

### ALICE COOPER auf Platz 4 in den Charts

KĂŒrzlich erschien mit Paranormal das neue Album von Alice Cooper. Neben der RĂŒckkehr zum frĂŒheren, mehr Garagen-orientierten Sound, gab es dabei UnterstĂŒtzung von illustren GĂ€sten wie Larry Mullen (U2, spielt auf 9 von 12 Liedern), Billy Gibbons (ZZ Top) und Deep Purples Roger Glover. Außerdem fand eine Art Mini-Wiedervereinigung der Mitglieder der ursprĂŒnglichen Alice Cooper Band statt und on top gab es einen Schwung Live-Aufnahmen. Eine Kombination, die sich gelohnt hat. Der Erfolg gibt Alice Cooper recht! Wir sagen Herzlichen GlĂŒckwunsch zu diesen Erfolgen:

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

– # 4 Deutschland (höchster Chart-Einstieg seit 45 Jahren, mit dem Klassiker “School’s Out”)
– # 4 Australien (höchster Chart-Einstieg seit 39 Jahren).
– # 6 Belgien
– # 6 UK (höchster Chart-Einstieg seit 23 Jahren) / #1 Rock-Charts #1 Independent-Charts.
– # 6 Schweden (höchster Chart-Einstieg seit 28 Jahren mit dem Riesenerfolg „Trash“ im Jahre 1989).
– # 9 Finnland (höchster Chart-Einstieg jemals) #1 physische Album VerkĂ€ufe.
– Am Veröffentlichungstag kletterte “Paranormal” in 12 LĂ€ndern auf Platz #1 der iTunes Rock-Charts und in die Top 5 in 20 LĂ€ndern.

### MILEY CYRUS veröffentlicht Ende September ihr neues Album Younger Now

In letzter Zeit war es fast ein wenig ruhig um Miley Cyrus geworden, jetzt hat sie sich zurĂŒckgemeldet und kĂŒndigt fĂŒr den 29. September 2017 ein neues Album mit dem Titel Younger Now an. Außerdem wird sie am 27. August bei den MTV Music Video Awards auftreten und mit ihrer Familie an der beliebten Carpool Karaoke Reihe teilnehmen.

### MOTÖRHEAD mit Video zu Heroes

Auch nach dem Tod von Lemmy Kilmister gibt es noch vieles an Archiv-Material. Beispielsweise viele Cover-Versionen, die ĂŒber die Zeit entstanden sind. Diese erscheinen am 01. September gesammelt auf der Zusammenstellung Under Cöver, auf der beispielsweise Motörhead-Interpretationen von Judas Priest, Sex Pistols, Rolling Stones und Metallica zu finden sind. Zudem wird darauf mit David Bowie einem weiteren leider inzwischen von uns gegangenen Musiker die Ehre erwiesen. Seht hier das Video zu Heroes:

### NEIL YOUNG veröffentlicht „verschollenes“ Album Hitchhiker

Man könnte meinen, das Archiv von Neil Young sei unerschöpflich. Wieder und wieder taucht neues altes Material auf. So beispielsweise jetzt das Album Hitchhiker, das 1976 in einer einzigen Session in den Indigo Studios in Malibu aufgenommen wurde. Es handelt sich dabei um ein reines Akustik-Album, das Neil Young im Alleingang aufgenommen nur mit seiner Gitarre aufgenommen hat. Zeitlich ist es zwischen Zuma und American Stars and Bars einzuordnen. Veröffentlichungstermin ist der 08. September, zu Hitchhiker selbst gibt es in Neil Youngs YouTube-Channel auch ein Video:

### TORI AMOS schickt Vorboten zum neuen Album

Als KĂŒnstlerin ist Tori Amos stets bestrebt, mit ihrer Musik die Grenzen zu erweitern. Verantwortung trifft Sanftmut trifft harte Selbstbehauptung – hinzu kommt ein unvergleichlicher Klang. Auch auf dem neuen Album Native Invader verarbeitet sie wieder viele persönliche Erfahrungen. Der Nachfolger zu Unrepentant Geraldines von 2014 ist ihr 15. Album und wird am 08. September veröffentlicht. Als Vorbote kann man bereits das StĂŒck Cloud Riders hören, zu dem es auch ein Lyric-Video gibt:

 

Kommentar verfassen