KALKOFES MATTSCHEIBE REKALKED – House of Kalks

GeschÀtzte Lesezeit: 3 Minute(n)

Unsere Bewertung

10 Gesamtnote

Gesamtnote

Der Mann mit dem Spiegel ist wieder da. Nein, kein eitles Model, das sich gerne im Spiegel betrachtet, sondern Oliver Kalkofe, der nicht mĂŒde wird, dem Fernsehen den Spiegel vorzuhalten und satirisch, ironisch bis zynisch das zu Sehende der LĂ€cherlichkeit preiszugeben. SelbstverstĂ€ndlich ist dies auch im House of Kalks der Fall, das die komplette vierte Staffel von Kalkofes Mattscheibe Rekalked und einiges an Bonus-Material beinhaltet. In 460 Minuten wird auf der Blu-ray oder wahlweise vier DVDs allerhand gezeigt, was das Jahr 2016 so an FragwĂŒrdigkeiten und Peinlichkeiten zu bieten hatte. Und das nicht nur im Fernsehen, sondern auch im Internet.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Schon im frĂŒhen 2016 war dabei ein gefundenes Fressen mit dabei. Das Dschungelcamp hat fĂŒr Kalkofe schließlich so einiges zu bieten. Hatten die Diskussionen zwischen Helena FĂŒrst und Thorsten Legat beispielsweise sowieso schon einiges an FremdschĂ€m-Potenzial, so zeigt Kalkofes Persiflage auf witzige Art und Weise die AbsurditĂ€t – und auch die Verkleidungen sind stets gut getroffen, wenn er selbst alle beteiligten Personen spielt. Selbst bei Germany’s Next Topmodel funktioniert das mit den KostĂŒmen gut. Bei aller Ironie und allem Witz sieht man hier auch immer wieder die hinter all dem versteckte Kritik an manch einem Format.

Auch weitere Gebiete kommen immer wieder vor. Seit je her beispielsweise ist die Volksmusik ein von Kalkofe bearbeitetes Gebiet. Man sieht: Auf ihn ist Verlass. Qualitativ diskutable Darbietungen werden immer wieder bissig kommentiert. Auch Fernseh-Formate wie Wahrsager und Tele-Shopping bekommen verlĂ€sslich den Spiegel vorgehalten. AbsurditĂ€ten begegnen immer wieder, wie beispielsweise Sendungen, die PolizeieinsĂ€tze aufgrund von Menschen thematisieren, die ihr großes GeschĂ€ft im Supermarkt verrichten. Kurzum: FremdschĂ€men hat selten so viel Spaß gemacht.

Die Redaktion der Sendung hat hierbei gute Arbeit geleistet, denn gerade auch KalkTube zeigt, wie viel Irrsinn es außerhalb des Fernsehens gibt – den es vermutlich aus gutem Grund auch nicht dorthin geschafft hĂ€tte. Schließlich kann bei YouTube jeder seinen Irrsinn hochladen. Seien es „Danke Merkel“-Videos, Internet-PhĂ€nomene wie Hans Entertainment oder auch zweifelhafte Mode-Vlogger… Es gibt nichts, was es nicht gibt. Und offenbar auch nichts, dem Kalkofe seine lustige Seite abgewinnen kann.

Dann ist da noch das Bonus-Material. Unter anderem der JahresrĂŒckblick Fresse 2015, bei dem man sich mitunter wundert, wie lange mancher Irrsinn schon her ist. So sieht man unter anderem noch einmal (samt gelungener Parodie) Björn Höcke, wie er die Deutschland-Fahne bei GĂŒnther Jauch ausbreitet. Einen gelungenen und hintergrĂŒndigen Einblick in die Welt von Kalkofes Ansatz bekommt man beim Gastauftritt in Fernsehkritik-TV, wer mag, kann sich alle 15 Folgen der Mattscheibe auch noch einmal mit Audiokommentar anschauen und auch ein 53-minĂŒtiges Making Of gibt es noch zu sehen. Da bleiben keine WĂŒnsche offen und am Ende steht eine eindeutige Empfehlung!

Inhalt KALKOFES MATTSCHEIBE REKALKED – House of Kalks:

– Alle 15 Folgen der vierten Staffel (mit und ohne Audiokommentar)
– JahresrĂŒckblick Fresse 2015
– Making of House of Kalks
– Oliver Kalkofe zu Gast bei Holger Kreymeyer in Fernsehkritik-TV
Pasch-TV feat. Trivial Pursuit TV-Edition

Weblinks KALKOFE:

Homepage: www.kalkofe.de
Facebook: www.facebook.com/kalkofe
Twitter: www.twitter.com/twitkalk

Kalkofes Mattscheibe – Rekalked! – Die komplette vierte Staffel: House of Kalks (SD on Blu-ray)

Preis: EUR 20,99

4.1 von 5 Sternen (7 Kundenbewertungen)

43 neu & gebraucht ab EUR 16,99

Kommentar verfassen