ROCK THE KING – Ende Juli im Allgäu

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Wie der Name schon sagt: Bei Rock The King steht voll und ganz die Rockmusik im Mittelpunkt. Gerne auch mit einem Einschlag in härtere Gefilde. Idyllisch im Allgäu gelegen, wird die Veranstaltung in Allgäu Concert Arena Kempten/Buchenberg statt, wo man sich einen Tag lang (oder falls man zeltet, auch länger) auf laute Klänge inmitten des Idylls freuen kann. Wir haben alle Infos hier im Vorbericht zusammengefasst.

Der Termin

Der eigentliche Festivaltag ist der Samstag, der 29.07.2017. Wer ein komplettes Festival-Wochenende daraus machen möchte, kann aber auch bereits am Freitag anreisen, das Warm-Up-Programm am Abend mitnehmen und nach dem Festival die Nacht zum Sonntag nutzen, um am Morgen ausgeschlafen den Heimweg antreten zu können.

Das Line-Up

Wie eingangs bereits erwähnt, stehen die Rock-Klänge der härteren Gangart im Fokus, aber auch Einschläge aus Gothic und Mittelalter sind mit vorzufinden. Das Line-Up auf einen Blick:

Sabaton
Powerwolf
Dirkschneider
Oomph!
Schandmaul
Megaherz

Eröffnet wird der Samstag durch die Musikkapelle Buchenberg.
Wer bereits am Freitag anreist, kann zudem dem Band-Contest am Freitag beiwohnen, bei dem Meister Ehder, Sweeping Death, Bowmen, Steel Messiah und Bloody Marry auftreten werden. Zudem sorgt Evil Jared – bekannt durch die Bloodhound Gang – an den Plattentellern für beste Unterhaltung.

Die Anreise

Wer mit dem Auto anreist, reist zu dieser Adresse: Campimontweg, 87474 Buchenberg. Aus den Richtungen Ulm, Augsburg und München geht dies von der Autobahn 980 über die B12 zur Ausfahrt Ausfahrt Hellengerst/Wengen/Buchenberg/Rechtis. Aus Ravensburg und Schweiz/Vorarlberg geht es bei der A96 Ausfahrt 8 Leutkirch-Süd auf L319 und St2376 bis Lindauer Str. in Buchenberg.
Parkplätze wird es für 4,00 Euro vor Ort geben.

Mit der Bahn geht es bis zum Bahnhof Kempten, von dort verkehren Shuttle-Busse zum Festivalgelände.

Alle Infos auf einen Blick: www.rock-the-king.de/infos

Der Preis

Das Festivalticket kostet 64,00 Euro und enthält Eintritt zum Festival sowie auch zum Warm-Up am Freitag. Für 180,00 Euro kann man sich das VIP-Ticket zulegen, bei dem noch VIP-Einlass ohne Anstehen, Zugang zum VIP-Bereich mit sehr guter Sicht zur Bühne, kostenlose Bewirtung mit Grill-Buffet und erfrischenden Getränken, VIP-Parkplatz und ein Gutschein für ein Festival-T-Shirt enthalten sind (alle Infos hier). Camping kostet zusätzlich 15,00 Euro pro Person, mit Auto 20,00 Euro und mit Wohnmobil 35,00 Euro. Wer nur den Freitagabend besuchen will, zahlt hierfür 9,50 Euro.

Infos zu den Tickets gibt es auch hier: www.rock-the-king.de/tickets

Weblinks ROCK THE KING:

Homepage: www.rock-the-king.de
Facebook: www.facebook.com/rockthekingfestival

The Last Stand (Jewelcase)

Preis: EUR 5,90

(0 Kundenbewertungen)

36 neu & gebraucht ab EUR 5,90

Kommentar verfassen