Drei weitere Deutschland-Konzerte innerhalb der KILLING JOKE European Tour

Killing-Joke-2017
Gesch├Ątzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Sehr rege ist die Kult-Post-Punk Band Killing Joke in der letzten Zeit bez├╝glich Konzerte. Seit Ver├Âffentlichung des letzten Albums Pylon, welches nach den schon wirklich beeindruckenden Voralben seit der Reunion der Gr├╝ndungsmitglieder ein wirklich starkes Werk geworden ist, sind die Briten des ├ľfteren auf unserem Heimatplaneten unterwegs. Zuletzt erst Ende 2016 innerhalb der Killing Joke European Tour im Lande gewesen, werden die Jungs um den charismatischen S├Ąnger Jaz Coleman im Juni nochmal drei Konzerte in Deutschland raushauen. Die Fans aus den Orten Frankfurt, Leipzig und Bochum d├╝rfen sich jetzt schon auf sehr eindrucksvolle Auftritte der Band freuen, die so viele Gruppen wie zum Beispiel Faith No More oder Nirvana als wegweisenden Einfluss nennen. Die Setlist wird aus einer Mischung des gesamten Musikwerks von Killing Joke Tracks wie Wardance, Love Like Blood und The Wait aufweisen, was alleine schon eine Aussage der hohen Qualit├Ąt der Konzerte sein wird. Nat├╝rlich werden auch Songs des aktuellen Werkes wie das wuchtige Autonomous Zone oder das bedr├╝ckende New Jerusalem ihren Weg in die Darbietungen des Quartetts finden. Als Support konnten sich die Briten nun auf die norwegische Band Grave Pleasures einigen, welche im Vorprogramm ihren spannenden Gothic-Rock pr├Ąsentieren und die Menge dementsprechend einheizen werden. Es kann also gar nichts schiefgehen, Freunde des gepflegten Post-Punks sollte sich auf keinen Fall einen der Abende mit der Kult-Band des Genres entgehen lassen!

Deutschland-Termine KILLING JOKE European Tour Part 2:

14.06.2017 Bochum, Zeche
15.06.2017 Frankfurt, Batschkapp
16.06.2017 Leipzig, Werk 2

tickets

Weblinks KILLING JOKE:

Facebook: https://www.facebook.com/killingjokeofficial/
Merchandise: http://killingjoke.noisemerchants.com/

Kommentar verfassen