IMAGINE DRAGONS: das Video zu „Believer“

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Ein Stück über einen Ort des Friedens und des Selbstbewusstseins. So bezeichnet Dan Reynolds, der Sänger von Imagine Dragons, das, worum es in Believer geht. Das Video zeigt dabei einen Mann, der seinem größten Kritiker gegenüber steht: sich selbst. Zudem ist das Video als Hommage an einige Film-Klassiker zu sehen, mit denen die Band großgeworden ist.

Musikalisch betrachtet erfreut die Band ihre Fans in dem Stück mit einer Reise durch verschiedene Genres – so begegnen hier Pop, Rock, HipHop, aber auch elektronische Elemente, über all dem schwebt die markante Stimme von Dan Reynolds. „Das letzte Jahr war das positivste und ausgeglichenste meines Lebens“, sagt er. „Dieser Song erzählt über die Einsicht, dass mir all der Schmerz der vergangenen Jahre dabei geholfen hat, mich weiter zu entwickeln – dieses Unglück hilft dabei, wieder an dich zu glauben.“

Die Videopremiere von Believer fand dies Jahr beim Super Bowl statt und untermalte musikalisch den Nintendo Switch Werbespot. Hier könnt Ihr das Video sehen:

Weblinks IMAGINE DRAGONS:

Homepage: www.imaginedragonsmusic.com
Facebook: www.facebook.com/ImagineDragons
Twitter: www.twitter.com/Imaginedragons

Smoke + Mirrors (Deluxe Edition)

Preis: EUR 9,99

4.7 von 5 Sternen (88 Kundenbewertungen)

48 neu & gebraucht ab EUR 5,19

Bild: Universal Music

Kommentar verfassen