Weg vom Post-Black Metal! – LES DISCRETS kündigen Befreiungsschlag Prédateurs an

16830570_1236658453048032_254363358_n
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Prédateurs soll das neue Studioalbum der französichen Band um den allround-Künster Fursy Teyssier und Texterin Audrey Hadorn heißen. Fünf lange Jahre haben Les Discrets ihre Fans nach dem letzten Studioalbum Ariettes oubliées warten lassen. Das vor zwei Jahren erschienene Album Live at Roadburn, das 2013 während des gefeierten Auftritts der Band auf dem gleichnamigen Festival aufgezeichnet wurde, sollte dann eine Periode im Schaffen Les Discret beschließen.

Lass Dir den Beitrag vorlesen:

Im letzten Sommer tauchten endlich die ersten Vorboten neuen Studiomaterials auf dem prophecy Fest auf. Virée Nocturne hieß die neue Single, welche die Band auf der Bühne und als 12″ präsentierte. Aufmerksamen Zuhörern war dabei nicht entgangen, dass der Song nicht so recht zum übrigen Set des Auftritts passen wollte. Mit der Virée Nocturne EP markierten die Franzosen einen Neubeginn, der nun auf Prédateurs manifestiert werden soll. Und das nicht nur musikalisch: denn Fursy Teyssier, der sonst neben dem Musikalischen auch für das art work der Les Dicrets Veröffentlichungen (vom Album-Cover bis zum Video) verantwortlich war, gibt Letzteres zum ersten Mal aus der Hand. Vor allem aber werden sich Les Discrets auf Prédateurs befreien – „freischwimmen“, wie Fursy selbst sagt – von allem Black Gaze, Post-Rock, Post-Black Metal, … „Post-Irgendwas!“. Mit Prédateurs wollen Fursy Teyssier und Audrey Hadorn ihre Arbeit endlich auf ein eigenes künstlerisches Fundament stellen. Ich würde den Franzosen wünschen, dass ihnen dieser Befreiungsschlag gelingt und sie mit Prédateurs erwachsen werden.

Prédateurs erscheint am 21.04.2017 bei prophecy prodcutions und kann ab jetzt in vielen Varianten vorbestellt werden.

Trackliste Les Discrets – Prédateurs:

01. Prédateurs
02. Virée Nocturne
03. Les Amis De Minuit
04. Vanishing Beauties
05. Fleur Des Murailles
06. Le Reproche
07. Les Jours D’Or
08. Rue Octavio Mey
09. The Scent Of Spring (Moonraker)
10. Lyon – Paris 7h34

Vire Nocturne

Preis: EUR 8,99

(0 Kundenbewertungen)

22 neu & gebraucht ab EUR 4,47

Weblinks Les Discrets:

Official: http://www.lesdiscrets.com
Facebook: http://www.facebook.com/lesdiscrets/
Label: http://de.prophecy.de/kuenstler/les-discrets
Bandcamp: http://les-discrets.bandcamp.com

Kommentar verfassen