Preview: POWERWOLF und EPICA Tour 2017

pw-tour-2017-330
Gesch├Ątzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Scheinbar hat Epica Gefallen daran gefunden, eine Tour als Doppelheadliner bzw. Co-Headliner durchzuf├╝hren. Dieses Mal gehen sie mit den Metal-Giganten Powerwolf On Stage.

W├Ąhrend man bereits auf eine erfolgreiche Tour mit Eluveitie 2015 zur├╝ckblicken kann gibt es nun also eine neue Konstellation mit Powerwolf. Die deutsche Power-Metal-Band aus Sulzbach an der Saar wurde 2003 gegr├╝ndet und 2015 als beste deutsche Metal-Band vom Magazin Metal Hammer gek├╝rt. Es wird 8 Events deutschlandweit geben, bei denen als Special Guest die deutsche Symphonic-Metal-Band Beyond the Black dabei ist. Powerwolf, die Niederl├Ąnder Epica und Beyond the Black, das verspricht einen gro├čartigen Metal-Abend. W├Ąhrend Powerwolf und Epica auf ein beachtliches Repertoire an Alben zur├╝ckblicken kann gibt es bei Beyond the Black noch eine recht ├╝berschaubare Diskografie. Dennoch hat Jennifer Haben (jetzt mit neuer Band am Start) bereits genug B├╝hnenerfahrung um neben den beiden anderen Gr├Â├čen zu bestehen, schlie├člich supporteten sie im letzten Jahr bereits die Scorpions auf deren Deutschlandtour. Hier sollte also jeder Metalhead auf seine Kosten kommen wenn diese drei Bands die B├╝hne rocken.

Termine POWERWOLF und EPICA Tour 2017:

12.01.2017 Wiesbaden, Schlachthof (19:00 Uhr)
13.01.2017 K├Âln, Palladium (19:00 Uhr)
14.01.2017 Ludwigsburg, MHP Arena (19:00 Uhr)
20.01.2017 M├╝nchen, Tonhalle (19:00 Uhr) ausverkauft
25.01.2017 Berlin, Huxleys (19:00 Uhr)
27.01.2017 Oberhausen, Turbinenhalle (19:00 Uhr)
29.01.2017 Hannover, Capitol (19:00 Uhr)
31.01.2017 Hamburg, Theater am Gro├čmarkt (19:00 Uhr)

tickets

Kommentar verfassen