Charts fĂŒr den Monat September 2016

Chart Übersicht September 2016
GeschÀtzte Lesezeit: 3 Minute(n)

Einmal im Monat prÀsentieren wie euch die erfolgreichsten BeitrÀge von Monkeypress.de des letzten Monats. Sortiert nach den Zugriffszahlen waren das im Monat September die folgenden BeitrÀge:

Lass Dir den Beitrag vorlesen:
1.
JENNIFER ROSTOCK – Genau in diesem Ton
Noch keine 10 Jahre unter dem Namen Jennifer Rostock unterwegs, können die vier Herren um Frontsau Jennifer Weist bereits auf vier Studioalben zurĂŒckblicken und mit Genau in diesem Ton steht nun bereits Longplayer Nummer fĂŒnf vor der HaustĂŒr und klingelt Sturm Dabei setzt das Quintett auf die bewĂ€hrte Mischung aus sauber produziertem, eingĂ€ngigen Rock und spitzzĂŒngigen, intelligenten Texten, die man auch mit Ende Zwanzig noch getrost mitsingen kann Im Auto Allein …mehr lesen

2.
JENNIFER ROSTOCK – Oberhausen, Turbinenhalle (07.02.2014) & Köln, Palladium (11.02.2014)
…mehr lesen

3.
UNHEILIG – Köln, RheinEnergieSTADION (10.09.2016)
Erst zu Schandmaul war ich im Inneren des Stadions und mit mir mehrere Tausend weitere GĂ€ste Die RĂ€nge waren schon gut gefĂŒllt, obwohl nach wie vor Besucher hineinströmten Mit Kein Weg zu weit starteten die MĂŒnchner Folk-Rocker in ihr rund 30 Minuten langes Set Dem Publikum waren offensichtlich die Lieder von Schandmaul bekannt und daher klatschte es im Takt und sang fleißig mit Frontmann Thomas Lindner probierte mit den Zuschauern eine La-Ola-Welle aus, die beim zweiten Versuch auch ordentlich gelang FĂŒr die Schandmaul Fans gab es mit Leuchtfeuer ein besonderes Schmankerl, handelte es sich doch um einen neuen Song aus dem gleichnamigen neunten Studioalbum Als Finale trumpften Schandmaul mit ihrem Hit Dein Anblick auf, wobei das Publikum die Textzeile Die Sonne, die Sterne tragen Kunde von Dir passend mit dem Leuchten von hunderten Smartphone-Displays und Feuerzeugen untermalte …mehr lesen

4.
FAUN – Midgard
Nach dem Intro kommt mit Federkleid erst einmal ein StĂŒck, das SĂ€nger Oliver s Tyr im Interview mit uns als einen „Key Song“ bezeichnete Ein fröhlich treibendes StĂŒck mit mittelalterlicher PrĂ€gung, folkigen Melodien, Flöten und eingĂ€ngigem weiblichen Gesang Ein „Key Song“ ist es in dem Sinne, als er die Single aus dem Album ist und mit seinem fröhlichen Charme viele Hörer fĂŒr sich gewinnen soll Ziel: Der Hörer soll in die Thematik geholt werden und tiefer einsteigen Denn: Es ist nicht alles so fröhlich auf dem Album MacBeth beispielsweise ist eine eher traurige Nummer – getragenes Tempo, viel Moll, gezupfte Saiten, aber vor allem melancholische Streicher und GĂ€nsehautflair …mehr lesen

5.
AVENGED SEVENFOLD gehen 2017 mit DISTURBED & CHEVELLE auf Tour
Wow, was fĂŒr eine Kombination! Vor 2 Jahren zogen Avenged Sevenfold durch ausverkaufte Arenen in Europa, 2017 kommen sie nun zurĂŒck und das mit einem Support, der sich gewaschen hat Denn niemand geringeres als Disturbed werden die Kalifornier auf ihrer Anfang Januar in Dublin beginnenden Europatour supporten, die sie zwischen dem 12 und 25 Februar 2017 auch nach Deutschland fĂŒhren wird Die deutschen Stationen sind Frankfurt, Hamburg, Berlin, DĂŒsseldorf, Stuttgart und MĂŒnchen Dritter Act im Bunde sind Chevelle, die sicher auch fĂŒr viele eine echte Bereicherung darstellen …mehr lesen

Kommentar verfassen