Preview : MARMOZETS kommen mit ihrem Debütalbum nach Deutschland

preview-2015-marmozets-tour.jpg
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Marmozets, oder: Die Geschichte zweier Geschwisterfamilien, die sich allen Widrigkeiten zum Trotz durch ihre vereinte Hingabe zu ihrer Musik die verdiente Anerkennung als eine von Großbritanniens strahlendsten neuen Hoffnungen erkämpften. Sängerin Becca Macintyre, deren wirbelnde Energie der Mittelpunkt der aufrührerischen Live-Shows der Band ist, Gitarrist Sam Macintyre, Drummer Josh Macintyre, Gitarrist Jack Bottomley und Bassist Will Bottomley machen seit Jahren gemeinsame Sache und haben so viel geopfert – unter anderem ihren schulschen Erfolg, was sie aber noch am wenigsten belastet. 2011 erschien ihre Debüt-EP Passive Aggressive, die feurige Mixtur aus brillanter Punk-Energie und schwindelerregenden Tempo-Wechseln wurde im Folgejahr weitergetrieben mit Vexed. Mit wachsendem Kritiker-Erfolg folgten Touren mit Funeral for a Friend, Young Guns und Four Year Strong und Festival-Sets bei Download, Reading und Leeds. Marmozets waren mit voller Kraft auf Kurs zum Major-Durchbruch. Dann machte das Teenager-Quintett einen Schritt zurück, um seinen Ansatz zu überdenken. Marmozets erkannten, dass in ihnen auch tolle Refrains und Melodien stecken. Das hat für sie alles von Grund auf verändert. Die Band ging ins Studio und nahm The Weird and Wonderful Marmozets auf, das Debütalbum, das in England direkt in die Charts ging und bei uns im Frühjahr erscheint. Es unterstreicht ihre wachsende Fähigkeit, eine breite Palette an Stilen zu entwickeln, darunter die schmissige Punk-Attacke, brütende dynamische Kontraste, intuitive Aggression und flirrende, progressive und epische Sounds. Die Vielseitigkeit macht die Platte so aufregend, denn unterm Strich bleibt die Band einerseits ihrem ursprünglichen Sound treu, andererseits ist sie zugänglich genug auch für eine breitere Zuhörerschaft. Das stellen Marmozets vor allem auch live unter Beweis.

Termine:
02.03.2015 Hamburg, Hafenklang
03.03.2015 Berlin, Magnet
09.03.2015 Köln, Blue Shell

Kommentar verfassen