Preview : The Return To ROCK’N’HEIM Festival baut wieder auf ein Top-Line-up

flyer-RnH2014-07juli.jpg
GeschÀtzte Lesezeit: 3 Minute(n)


Im letzten Jahr feierte das Rock’n’Heim Festival am Hockenheimring Premiere und konnte mit einem feinen Line-up 40.000 Rock-Freunde begeistern und auch Tanzmöglichkeiten kamen dabei nicht zu kurz. Jetzt kehren Marek Lieberberg und sein Team vom 15. bis 17. August 2014 an diese neue WirkunsstĂ€tte zurĂŒck und an einem Erfolg darf beim bisher bekanntgegebenen Line-up schon jetzt nicht gezweifelt werden. Die Beatsteaks, Placebo, The Prodigy und Outkast ragen dabei aus einer eklektischen Mischung von Modern Rock, Elektro, HipHop und Urban heraus. Doch das Augenmerk liegt sicher auch auf dem einzigen Festivalauftritt des Jahres der Imagine Dragons, die 2013 so dermaßen durchgestartet sind. Dazu kommen mit Billy Talent und Korn schon profilierte Rockstars, die stets fĂŒr tolle Stimmung sorgen.

Neben diesen internatioonalen Stars wird 2014 aber auch wieder die deutsche Karte hochgehalten, denn mit Die Fantastischen Vier, die bei Rock’n‘Heim eine ihrer drei exklusiven Festivalshows zu ihrem 25-jĂ€hrigen JubilĂ€um spielen, Jan Delay & Disko No. 1 und dem einzigen Deichkind Auftritt in 2014 sind absolute HochkarĂ€ter der deutschen Szene vor Ort.

Komplettiert wird das aktuelle Line-up von Elektro-Superstar Skrillex, Deadmau5, sowie Fritz Kalkbrenner und Alligatoah, so dass schon jetzt absehbar ist, dass die bewĂ€hrte Mixtur des Vorjahrs beibehalten wurde. Und natĂŒrlich setzt man auch wieder auf die kurzen Wege zwischen den BĂŒhnen als großen Vorteil des Hockenheimring.

Der FrĂŒhbucherpreis fĂŒr das Rock’n‘Heim-Erlebnis betrĂ€gt 125,- Euro einschließlich Parken, Campen, VorverkaufsgebĂŒhr und 5,- Euro MĂŒllpfand zzgl. Buchungs- und evtl. VersandgebĂŒhren.

Rock’n‘Heim bietet 1.500 Fans die exklusive Möglichkeit, direkt im Motodrom zu parken und zu campen. Das VIP-Ticket, das kostenlose Nutzung des SanitĂ€r-Camps mit Duschen und wassergespĂŒlten Toiletten sowie einen Shuttle-Service einschließt, kostet 197,- Euro inkl. VorverkaufsgebĂŒhr und 5,- Euro MĂŒllpfand zzgl. Buchungs- und evtl. VersandgebĂŒhren.

Preferred Camping wird auf den an das Motodrom angrenzenden und direkt gegenĂŒber dem Eingang liegenden FlĂ€chen angeboten. Hier ist die Benutzung aller sanitĂ€ren Einrichtungen ebenfalls kostenlos. Außerdem befinden sich im Umkreis einer Kabeltrommel ElektroanschlĂŒsse. Das Festivalticket mit Preferred Camping auf den dafĂŒr reservierten, begrenzten PlĂ€tzen kostet 177,- Euro inkl. VorverkaufsgebĂŒhr und 5,- Euro MĂŒllpfand zzgl. Buchungs- und evtl. VersandgebĂŒhren.

Green Camping wird auf einem Drittel der verfĂŒgbaren FlĂ€chen angeboten. Aggregate, KĂŒhlschrĂ€nke, Möbel oder große Anlagen sind hier nicht gestattet. Eigenverantwortliche MĂŒllbeseitigung und Nachtruhe werden vorausgesetzt. Die Registrierung zum Green Camping hat bereits begonnen.

Festival-Fans bietet sich die Chance, Rock am Ring oder Rock im Park im Verbund mit Rock’n‘Heim zu erleben. Der ermĂ€ĂŸigte Kombi-Preis fĂŒr zwei der Festivals betrĂ€gt 309,- Euro (Ring-R’n‘H) bzw. 305,- Euro (Park-R’n‘H) zzgl. Buchungs- und evtl. VersandgebĂŒhren. Ring- oder Park-Besucher, die bereits Tickets fĂŒr eines der beiden Festivals gekauft haben, erhalten die Gelegenheit, eine ermĂ€ĂŸigte Rock’n‘Heim-Eintrittskarte zu erwerben. Bei Eventim können sie einen Rabatt von je 15,- Euro auf das Festival-, VIP- oder Preferred Camping-Ticket in Anspruch nehmen. Weitere Infos zu rabattierten Tickets erhĂ€lt man unter www.rock-n-heim.com.

Das bestĂ€tigte Line-up im Überblick:
Rock’n‘Heim 2014
15. – 17. August 2014

257ers * A Day To Remember * Airbourne * Alligatoah * Architects * Beatsteaks * Billy Talent * Bombus * Broilers * Cage The Elephant * Deadmau5 * Deichkind * Die Antwoord * Die Fantastischen Vier * Donots * Egotronic * Frittenbude * Fritz Kalkbrenner * IAmFire * Imagine Dragons * Jan Delay & Disko No. 1 * Kadavar * Korn * Outkast * Parov Stelar Band * Placebo * Pretty Lights * Sierra Kidd * Skrillex * Sondaschule * The Kyle Gass Band * The Neighbourhood * The Prodigy * Wirtz * Zedd

Den genauen Spielplan gibt es nun hier: TIMETABLE

Die Line-up-Updates im Einzelnen:


31.07.2014:
Absage von Crosses – 3. DJ ZeltbĂŒhne bestĂ€tigt

21.07.2014:

Broilers, Donots, Frittenbude, Egotronic, 257ers, Sondaschule


20.06.2014:

Korn, Crosses


30.05.2014:

Airbourne, Architects, Bombus, Cage The Elephant, IAmFire, Kadavar, Pretty Lights, Sierra Kidd, The Kyle Gass Band, The Neighbourhood, Wirtz, Zedd


05.03.2014:

Outkast, A Day To Remember, Parov Stelar, Die Antwoord

24.01.2014: 
Alligatoah, Beatsteaks, Billy Talent, Deadmau5, Deichkind, Die Fantastischen Vier, Fritz Kalkbrenner, Imagine Dragons, Jan Delay & Disko No. 1, Placebo, Skrillex, The Prodigy

Kommentar verfassen