Preview : BIRDY gibt exklusive Extrashow im E-Werk Köln

Birdy.jpg
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Eine Zusatzshow extra für Köln!

Wie macht diese junge Frau das bloß? Birdy ist noch nicht einmal volljährig, hat es aber in den letzten zwei Jahren geschafft, eine Karriere aufzubauen, die ihresgleichen sucht. Schon die erste Single ihres Debüts fuhr Triple- und Fünffach-Platin-Auszeichnungen ein. Und obwohl sie dort einen viel geliebten Indie-Folksong coverte, nämlich Skinny Love von Bon Iver, nahm man sie von Anfang an als eigenständige, ja sogar reife Künstlerin wahr. Birdys Charme, ihre Stimme und ihr musikalisches Handwerk ergaben eine Mischung, die so perfekt und zugleich natürlich klang, dass sich niemand traute, bei ihr von einem „Teeniestar“ zu reden. Und auch das Wort „Wunderkind“ las man in ihrem Zusammenhang selten, eben weil sie charmant, natürlich und auf zurückhaltende Weise selbstbewusst wirkte. Bei ihrer zweiten Erfolgssingle People Help The People – ebenfalls ein Cover, wie alle Songs ihres Debüts Birdy – ging die Begeisterung sogar so weit, dass sämtliche TV- und Radio-Moderatoren gerne die Tatsache unterschlugen, dass das ebenfalls sehr schöne Original von der Band Cherry Ghost stammt.

2013 setzte Birdy dann zu einem Stunt an, der fast noch beeindruckender war als ihr Karrierestart. Sie veröffentlichte ihr zweites Album Fire Within und füllte es von Anfang bis Ende mit selbst geschriebenen Songs. Mit großen Hymnen wie Wings, mit wohlklingenden, lyrischen Giftspritzen wie Words As Weapons, mit strahlendem Erbauungspop wie Heart Of Gold und sogar mit dunklen Pianoballaden wie No Angel, die einem einen Schauer über den Rücken jagen und einen kleinen Blick in die dunklen Ecken ihrer Seele gewähren lassen.

Nach einer erfolgreichen Tournee im Februar wird Birdy nun noch einmal für eine Clubshow nach Deutschland zurückkehren. Und man sollte schon jetzt die Warnung aussprechen, dass diese Frau, ihre Stimme, ihr Klavierspiel live noch eindringlicher wirken und einem garantiert einen Schauer durch den ganzen Körper jagen.

Datum: 23.07.2014
Location: E-Werk, Köln
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Tickets: 30,00 € zzgl. VVK-Gebühr

Kommentar verfassen