Preview : MUSIK AM PUMPWERK, das dreitägige neue Open Air Festival in Köln

Pumpwerk.jpg
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Direkt am Rheinufer in Köln gelegen findet diesen Juni zum ersten Mal das dreitägige Open-Air-Festival „Musik am Pumpwerk“ statt. Während der erste Festivaltag lokalpatriotisch Größen der kölschen Musikszene präsentiert, gibt sich der Sonntag offener und bietet fünf Bands mit deutschsprachiger Rockmusik. Der Samstag hingegen ist der Weltmeisterschaft geschuldet, sodass das Achtelfinalspiel übertragen wird. Für musikalische Begleitung des Tages ist aber trotzdem gesorgt.

Freitag 27. Juni (Einlass 16:00 Uhr, Beginn 17:30 Uhr)
Brings (mit Leningrad Cowboys)
Bläck Fööss (mit Original Mitgliedern von Buena Vista)
Kasalla (und Gäste)
Cat Ballou

Samstag, 28. Juni (Einlass 16:00 Uhr)
(Übertragung des Achtelfinalspiels)
La Papa Verde
Maracatu Colonia

Os capangas
Nossa Levada

Sonntag 29. Juni (Einlass 16:00 Uhr, Beginn 17:00 Uhr)

Revolverheld (und Gäste)
Jennifer Rostock
Wirtz
Luxuslärm

Die Infos im Überblick:
Location: Hochwasserpumpwerk Schönhauser Straße, Köln
Datum: 27. bis 29. Juni 2014
Preis: Fr: 24€, Sa: frei, So. 35€

Webseite: http://www.musikampumpwerk.de/

Kommentar verfassen