Preview : Grammy Gewinner ARCADE FIRE für zwei Headline-Shows in Deutschland

arcade-fire-tour-2014.jpg
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Sie gehören zu den erfolgreichsten Bands heutiger Tage. Kritiker lieben sie und ihre Fans vergöttern sie sogar ein kleines bisschen. Der Rolling Stone setzte Arcade Fire vor kurzem auf Platz 4 der besten aktuellen Live-Acts und der britische Daily Telegraph beschrieb die Band aus Kanada als “die beste Live-Band der Welt – und alle die sie je gesehen haben, können das bestätigen.”

59 Konzerte absolvieren Arcade Fire auf ihrer aktuellen Tour und im Juni schaut die Band mit ihrem aktuellen Album Reflektor auch wieder einmal in Deutschland vorbei und wer im November 2013 das fulminante Geheimkonzert der „Reflektors“ in Berlin verpasst hat, wird mit den zwei Open-Air-Terminen in bester Manier entschädigt, zumal es mit Owen Pallett auch einen interessanten Support zu begutachten gibt! Mal sehen was sich Arcade Fire dieses Mal einfallen lassen, denn eines ist bekannt: Jede Arcade Fire-Show ist ein Fest der besonderen Art! Und auch einem breiten Publikum sollte sich dies bald eröffnen, denn Arcade Fire sind zudem Headliner beim renomierten Hurricane bzw. Southside Festival!

Termine:
17.06.2014 Dresden, Junge Garde
18.06.2014 Berlin, Kindl-Bühne Wuhlheide

Kommentar verfassen