THE ETERNAL AFFLICT – Perish! EP

TEA_perish_cover_v1.jpg
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Unsere Bewertung

9 Bewertung

The Eternal Afflict – Perish! EP

Perish! Ist laut Presseinfo „…der erste Teil einer intensiven Reise zwischen Geburt, Leben und Tod und der erste Teil einer Trilogie, der das Album Birth Life Death folgen und mit … And Inbetween (Love) einen krönenden Abschluss finden wird.“ Und das Mini-Album hat es wirklich in sich. Die Originalversion des Titelstücks beinhaltet alles, was man von der Ausnahmeband gewohnt ist: eindringlicher, fast anklagender Gesang, pulsierende, treibende Beats und eine hörenswerte Synth-Hook. Auch bei der Auswahl der Remixer (Szene-Grössen wie AmGod, 18 Summers, FabrikC u.v.a.) hat die Band eine gute Auswahl getroffen und die Ernte hat sich gelohnt: jeder der Bearbeiter hat sich die Mühe gemacht, dem Originalstück seinen eigenen Stempel aufzudrücken, wie z.B. Patenbrigade Wollf, die ihre Version von Perish! mit gedrosseltem Tempo und subtilen Dubstep-Elementen versehen. Weiterhin zu entdecken gilt das Stück Human Remains, welches genau das ist, was der geneigte EBM-Head hören möchte: dunkle Atmosphäre, experimentelle Sounds und Tanzbarkeit. Auch auf dem digitalen Release der EP gibt es zusätzlich noch den "Eternal Nightmare’s Urban Mix" des Titelstückes. Ein nettes Schmankerl für Fans ist schlussendlich das Instrumentalstück Spiel mir das Lied vom Tod aus dem Spagetti Western Klassiker von Sergio Leone, welches die gelungene EP würdevoll abschließt. Man darf nun also mehr als gespannt auf den kommenden Longplayer Birth Life Death sein.

Tracklist:
01. Perish! (Single Edit)
02. Perish! performed by Desireless & Operation Of The Sun
03. Perish! (AmGod – Remixxx)
04. Perish! (18 Summers Version)
05. Perish! (Patenbrigade Wolff Remix)
06. Human Remains (Album Version)
07. Perish! (FabrikC – Remix)
08. Perish! (Rebirth Remix by Enter & Fall)
09. Perish! (3rd Man Mix by Per Anders Kurenbach)
10. Perish! (Album Version)
11. Spiel mir das Lied vom Tod

Autor: Frank Stienen

Kommentar verfassen