Preview : Chanson-Pop vom Feinsten gibts auf der Tour von DILLON zu hören

preview-2014-dillon-tour.jpg
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Nach einem rauschenden Dröhnen ertönt nicht nur der erste Piano-Ton von The Unknown, sondern auch die Stimme von Dominique Dillon de Byington. Da ist es wieder, dieses einzigartige Timbre der jungen in Berlin lebenden Künstlerin, die mit ihrem 2011er Debütalbum This Silence Kills auf BPitch Control sowohl Musikpresse als auch Feuilletons gleichermaßen verzückte. Von Chanson-Pop war die Rede, von sinnlicher Elektronik und von einer Stimme, die mit Feist, Björk oder Joanna Newsom verglichen wurde. Jetzt ist die gebürtige Brasilianerin mit ihrem jüngsten Album unterwegs: The Unknown – 12 Songs, die von den Dingen im Leben handeln, für die es keinen Namen, keine Beschreibung, keine Grenzen gibt.


Termine:

26.03.2014 Hamburg, Kampnagel
27.03.2014 Essen, Zeche Carl
28.03.2014 Heidelberg, Karlstorbahnhof
29.03.2014 Zürich, Schiffsbauhalle
30.03.2014 München, Kammerspiele
31.03.2014 Frankfurt, Mousonturm
02.04.2014 Leipzig, Täubchenthal
03.04.2014 Berlin, Heimathafen
09.04.2014 Köln, Bürgerhaus Stollwerck
17.04.2014 Genf, Festival
19.04.2014 Wien, Radiokulturhaus
21.04.2014 Erlangen, Markgrafentheater
22.04.2014 Dresden, Beatpol
18.07.2014 Gräfenhainichen-Dessau, Ferropolis (Melt-Festival)

Kommentar verfassen