Preview : DREAM THEATER mit selbstbetiteltem Album auf Deutschlandtour 2014

preview-2014-dream-theater-tour.jpg
Gesch├Ątzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Am 24. September erschien mit Dream Theater das langerwartete, erste selbstbetitelte Werk in der beinahe drei Dekaden w├Ąhrenden Karriere der Grammy-nominierten Band.

Mit weltweit ├╝ber zehn Millionen verkaufter Alben und DVDs rangieren Dream Theater schon lange in den oberen R├Ąngen der Hardrock-Giganten. Alben wie der vergoldete Klassiker Images And Words von 1992 (der die Durchbruchs-Top-10-Single Pull Me Under enthielt) haben der Band aus Long Island zahllose Auszeichnungen f├╝r ihre vision├Ąre Synthese von melodischer Power und virtuoser Experimentierfreudigkeit eingebracht; der Rolling Stone nahm sie in seine Top10 der besten Prog-Rock-Bands aller Zeiten auf.

Seit sie sich 2007 mit Roadrunner zusammentaten, haben Dream Theater eine Reihe bemerkenswerter Alben entfesselt, wobei jedes davon verbl├╝ffende neue musikalische Facetten und kreative Wege offenbarte. Black Clouds & Silver Linings von 2009 erwies sich als Meilenstein und deb├╝tierte auf Platz #6 der Billboard 200 ÔÇô der bis dato h├Âchste US-Charteinstieg der Band.

Termine:
26.01.2014 M├╝nchen – Zenith
30.01.2014 Ludwigsburg – MHP Arena
01.02.2014 Offenbach – Stadthalle
07.02.2014 Bamberg – Stechert Arena
09.02.2014 Hannover – Swiss Life Hall
10.02.2014 Saarbr├╝cken – Saarlandhalle
18.02.2014 D├╝sseldorf – Mitsubishi Electric Halle

Kommentar verfassen