Pascal Finkenauer – Verzerrt EP

cover-pascal-finkenauer-verzerrt.jpg
Gesch├Ątzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Unsere Bewertung

8 Bewertung

Pascal Finkenauer – Verzerrt
EP

Bis die Langversion des vierten Albums erscheint k├Ânnen sich die Fans von Pascal Finkenauer mit der drei Track EP Verzerrt einen kleinen Einblick in die bevorstehende Ver├Âffentlichung verschaffen.

Seinem Stil ist der deutschsprachige S├Ąnger mit der wehm├╝tigen Ausnahmestimme jedenfalls treu geblieben. Auch auf Verzerrt entstehen aus Worten und Musik kleine lyrische Gedankenreisen, bei denen sich der H├Ârer die Geschichten dahinter lebhaft vorstellen kann. Verpackt werden diese kleinen Erz├Ąhlungen in Gitarrenkl├Ąngen die meist von akustischer Natur sind, selten verrenken sich die Saiten und werden zu schrillen T├Ânen, nur ausnahmsweise im gleichnamigen Track. Ein beatiger Schlagzeugrhythmus legt sich unter dem gitarrigen Sound der die F├╝├če mitwippen l├Ąsst.

Das standardgem├Ą├če Singer-/Songwriter Utensil schlechthin wird Im Licht unverf├Ąlscht eingesetzt. Zu den akustischen Kl├Ąngen der Gitarre schmeichelt nur noch der Klang des Piano.

Auch der dritte Track Lautes Lachen schlie├čt sich dem Wohlgesonnenen Leisegang an. Die Instrumente versuchen zwar hier und da auszubrechen, doch die warme Stimme h├Ąlt alles kontrolliert in Waage.

Gerade erst eingetr├Ąumt ist schon alles wieder vorbei, nun hei├čt es warten. Hoffentlich dauert es nicht zu lange bis es sanften Nachschub auf hohem Niveau gibt, im M├Ąrz 2013 soll es soweit sein!

Tracklist:
01. Verzerrt (Bandversion / Roughmix)
02. Im Licht (Akustikversion)
03. Lautes Lachen (Akustikversion)

Autorin: Martina Peitz

Kommentar verfassen