DEPECHE MODE geben Namen und Tracklist ihres neuen Albums bekannt: „Delta Machine“

cover-depeche-mode-delta-machine.jpg
Gesch├Ątzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Das gro├če Geheimnis ist gel├╝ftet, die Spekulationen haben ein Ende: Depeche Mode haben den Namen ihres kommenden, 13. Studioalbums bekannt gegeben. Es wird Delta Machine hei├čen und erscheint weltweit am 26.03.2013, in Deutschland bereits am 22.03.2013. Produziert hat das Ganze Ben Hiller, abgemischt wurde es wieder von Flood. Vorab erscheit am 05.02.2013 weltweit die Single Heaven (Deutsche V├ľ gegebenenfalls schon am 01.02.2013), von der es nat├╝rlich auch ein Video geben wird, das am 01.02.2013 auf Vevo Premiere feiert.

Das Album erscheint sowohl als Standard-Edition, als auch als Deluxe Edition mit 4 weiteren Songs und einem 28-seitigem Hardcoverbuch mit Bildern vom Haus- und Hoffotografen Anton Corbijn.

Auch die Tracklists der Ver├Âffentlichungen sind nun bekannt, sie lauten wie folgt:


Tracklist Single Heaven:

01. Heaven
02. All ThatÔÇÖs Mine (b side bonus track)


Tracklist Maxi Heaven:

01. Heaven
02. Heaven (Owlle Remix)
03. Heaven (steps to heaven rmx)
04. Heaven (Blawan Remix)
05. Heaven (Mathew Dear vs Audion Remix)


Tracklist Album Delta Machine – Standard Edition
01. Welcome To My World
02. Angel
03. Heaven
04. Secret To The End
05. My Little Universe
06. Slow
07. Broken
08. The Child Inside
09. Soft Touch / Raw Nerve
10. Should Be Higher
11. Alone
12. Soothe My Soul
13. Goodbye


Tracklist Album Delta Machine – Deluxe Edition CD1:

01. Welcome To My World
02. Angel
03. Heaven
04. Secret To The End
05. My Little Universe
06. Slow
07. Broken
08. The Child Inside
09. Soft Touch / Raw Nerve
10. Should Be Higher
11. Alone
12. Soothe My Soul
13. Goodbye

Tracklist Album Delta Machine – Deluxe Edition CD2:
01. Long Time Lie
02. Happens All The Time
03. Always
04. All ThatÔÇÖs Mine

Kommentar verfassen