Preview : ALT-J starten durch – alle Headlinershows ausverkauft!

2012-11-04_Alt-J_Bild_004.jpg
Gesch├Ątzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Alt-J sind nicht gerade das was man als RockÔÇÖnÔÇÖRoll bezeichnen w├╝rde. Die vier Jungs aus Leeds trafen sich wie viele andere Bands an der Universit├Ąt. Soweit so gut. Was Alt-J dann aber von den anderen Bands unterscheidet, war und ist ihr nicht vorhandenes Interesse an exzessiven Partys, Groupies und Popularit├Ąt. Alt-J (geschrieben ?, Ergebnis einer Tastenkombination der englischen Mactastatur) sind einfach ein bisschen nerdig. Das tut der Qualit├Ąt ihrer Musik allerdings keinen Abbruch, nicht nur in England und auch den USA ist um das Deb├╝talbum An Awesome Wave (Platz 19 der UK Charts) langsam aber stetig ebenjene Welle, ein Riesenhype entstanden.

Alt-J machen elektronische Folkmusik und verbinden so ihre Liebe zu Computern mit ihrer Liebe zur Musik. An Awesome Wave besticht durch eine so vielseitige Kombination aus Samples, Synthesizern und Soundschnipsel, dass man auch beim dritten Hinh├Âren noch nicht jedes fein gesetzte Highlight erkennen kann. Getragen werden die maschinellen T├Âne von zarten Akustikgitarren, A-Capella-Ges├Ąngen, vertr├Ąumten Melodien und der wunderbar zerbrechlichen Stimme von Leads├Ąnger Joe Newman. Alt-J er├Âffnen mit ihrer Musik sowohl Elektro-, als auch Folk- und Indie-Fans eine vollkommen neue Klangwelt, in die man unbedingt einmal reinschnuppern sollte. Nicht umsonst wurde An Awesome Wave in Gro├čbritannien gerade f├╝r den Mercury Prize f├╝r das Album des Jahres nominiert.

Im Februar kommen sie f├╝r 3 Headlinershows nach Deutschland, darunter u.a. am 22.02.2013 nach K├Âln. Das Konzert wurde wegen der gro├čen Nachfrage vom Gloria ins E-Werk verlegt, ist aber auch dort -genau wie in Hamburg und Berlin- bereits ausverkauft!

Termine:
21.02.2013 Hamburg, Uebel & Gef├Ąhrlich
22.02.2013 K├Âln, E-Werk
23.02.2013 Berlin, Astra

Kommentar verfassen