Preview : FIELDS OF THE NEPHILIM präsentieren im Oktober Gothic-Rock par excellence

2009-07-18_Amphi_Festival_Tag_1_-_Fields_Of_The_Nephilim_-_Bild_023x.JPG
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)


Gothic-Rock im Italo-Western-Gewand – Kenner wissen da gleich Bescheid: Hier geht’s um FIELDS OF THE NEPHILIM. Die englische Band um den charismatischen Sänger Carl McCoy legte in diesem Jahr nach langer Zeit wieder ein neues Studioalbum vor. Wer „Ceremonies“ hört, fühlt sich in die 80er zurückversetzt. Es beeindruckt, wie dezent modernisiert McCoy mittels Sound und Optik eine nahezu identische Stimmung wie in den Anfangstagen zelebriert, ohne Retro-Langeweile. Es gibt wohl kaum einen Sänger, der so gekonnt zwischen Schönheit und Bestie pendelt – jenseits aller Hall- und Echoeffekte. Und mit Sicherheit gehören die fünf Engländer zu den optisch und musikalisch herausragendsten und mit einem großen Stehvermögen ausgestatteten Gothic-Acts.

Termine Ceremonies Tour 2012:
25.10.2012 KREFELD / KuFa
26.10.2012 HAMBURG / Markthalle
27.10.2012 DRESDEN / Reithalle
28.10.2012 HERFORD / X

Kommentar verfassen