Nach 3 Jahren kehren Lacrimosa 2012 zurück auf deutsche Bühnen!

lacrimosa.jpg
Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Die mit „TOUR: Revolution“ betitelte Tournee führt LACRIMOSA im September und Oktober 2012 zurück nach Deutschland, inklusive einiger Shows in der Schweiz, Österreich, Polen und Tschechien!

Als eine der wenigen deutschsprachigen Bands touren LACRIMOSA seit vielen Jahren um die ganze Welt und haben sich so ein begeistertes Publikum von Asien bis nach Latein Amerika erspielt, weshalb die Gelegenheiten immer seltener werden, die Band um Tilo Wolff und Anne Nurmi in unseren Breitengraden live erleben zu können.

Im September 2012 ist es aber wieder soweit, wenn LACRIMOSA ihre neue Bühnenshow präsentieren:

So 23.09.12 PL Warschau Klub Muzyczny "Progresja"
Mo 24.09.12 PL Krakau Kwadrat
Di 25.09.12 AT Wien Szene
Do 27.09.12 CZ Prag Rock Café
Fr 28.09.12 DE Leipzig Werk 2
Sa 29.09.12 DE Dresden Schlachthof
So 30.09.12 DE Erfurt Gewerkschaftshaus
Mo 01.10.12 DE Nürnberg Hirsch
Di 02.10.12 DE Magdeburg Factory
Do 04.10.12 DE Berlin Postbahnhof
Fr 05.10.12 DE Rostock Mau Club
So 07.10.12 CH Pratteln Z7
Mo 08.10.12 DE München Backstage
Di 09.10.12 DE Karlsruhe Substage
Do 11.10.12 DE Saarbrücken Garage
Fr 12.10.12 DE Bochum Matrix
Sa 13.10.12 DE Köln Essigfabrik
So 14.10.12 DE Ludwigsburg Rockfabrik
Mo 15.10.12 DE Frankfurt Das Bett
Di 16.10.12 DE Hamburg Gruenspan

Jede Show hat eine eigene Facebook-Seite: www.facebook.com/lacrimosaofficial/events

TICKETS: www.metaltix.com

HOMEPAGE: www.lacrimosa.com

FACEBOOK: www.facebook.com/lacrimosaofficial

LACRIMOSA wurde im November 1990 als eine alternative Band gegründet, die poetische Texte in deutscher Sprache mit Rock Musik und orchestralen Einflüssen verbindet. Seit mehr als 20 Jahren veröffentlicht die Band um Gründer Tilo Wolff ihre Musik und DVDs auf dem eigenen Label HALL OF SERMON. Über die Jahre wurde LACRIMOSA zum Pionier verschiedener Musikrichtungen wie z.B. deutschsprachigem Alternativ Rock oder sinfonischem Metall.

Als erste deutschsprachige Band ohne Plattenvertrag bei einem Musikkonzern und ohne Unterstützung durch Fördergelder spielten LACRIMOSA 1998 eine Tournee in Mexiko, auf die weitere Konzertreisen in Südamerika, Russland und China folgten. Inzwischen sind LACRIMOSA auf der ganzen Welt unterwegs, arbeiten mit renommierten Orchestern wie dem LONDON SYMPHONY ORCHESTRA oder dem FILMORCHESTER BABELSBERG, nahmen bereits in den legendären ABBEY ROAD STUDIOS auf können diverse Topplatzierungen in den Charts in mehr als 25 Ländern weltweit vorweisen.

 

Kommentar verfassen