Preview : Shadowplay Fest 2011

flyer_shadowplay.jpg
Gesch├Ątzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Und auch eine weitere gro├čartige Sache wurde ins neue Festival mit her├╝bergerettet: Die Bands auf beiden B├╝hnen spielen zeitlich versetzt, so dass es zu keinerlei ├ťberschneidungen kommt, was ganz besonders angenehm ist und den Stress komplett au├čen vorl├Ą├čt.

Wer aber doch parallel mal etwas anderes h├Âren m├Âchte, kann in diesem Jahr auch einen Abstecher zum Factory Noise im De Kreun aufmachen, wo Freitag und Samstag diverse Industrialhelden ihr K├Ânnen unter Beweis stellen, darunter Empusae, This Morn Omina und Winterk├Ąlte.

Das komplette Programm findet ihr auf der Seite des Veranstalters unter: http://www.shadowplayfestival.be/en/program.html

Tickets f├╝r das Shadowplay Fest, sowie die Factory Noise k├Ânnen ebenfalls auf der Homepage bestellt werden oder vor Ort an der Tageskasse. Ein Festivalticket f├╝r 3 Tage Shadowplay Fest kostet zum Beispiel g├╝nstige 79,00 Euro. Zur Ticketbestellung geht es hier entlang: http://www.shadowplayfestival.be/en/get-your-tickets.html

Und nat├╝rlich findet ihr auch alle weiteren Informationen zur Location, der Anfahrt und sogar zu nahegelegenen Hotels (und einem Campingplatz) auf der Festivalhomepage.

Kommentar verfassen