The Big 4 – METALLICA, SLAYER, MEGADETH und ANTHRAX kommen nach Deutschland

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Gelsenkirchen kann sich auf eine gigantische Rock-Invasion vorbereiten: Die „Big 4“ des Thrash Metal, Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax, kommen am 2. Juli dieses Jahres in die Veltins-Arena. Der offizielle Vorverkauf beginnt am Samstag, den 19. Februar, um 9.00 Uhr.

Insgesamt sechs Stunden soll das Metal-Spektakel dauern, dessen Finale ein 120-minütiger Auftritt von Metallica darstellt. Mehr als 50.000 Fans werden die Gelegenheit haben, live dabei zu sein.

In den achtziger Jahren mischten die „Big 4“ die Musikszene ordentlich auf, im vergangenen Jahr standen Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax zum ersten Mal gemeinsam auf der Bühne. Der erste gemeinsame Auftritt fand am 16. Juni bei der polnischen Ausgabe des „Sonisphere Festivals“ statt. Beim bulgarischen „Sonisphere Festival“ entstand am 22. Juni 2010 die Konzert-DVD „The Big 4 – Live from Sofia, Bulgaria“, die in Deutschland Goldstatus erreichte [Review]. Insgesamt begeisterten die „großen Vier“ bei zehn Shows in Europa und den USA das Publikum.

Am 2. Juli bietet sich jetzt endlich erstmalig auch den deutschen Fans die Gelegenheit, das Mega-Ereignis im eigenen Land live zu erleben. Und, wie Slayer-Gitarrist Kerry King zu den gemeinsamen Auftritten bemerkte: „Es wurde verdammt noch mal Zeit, dass dies passiert!“

Auch Metallica-Schlagzeuger Lars Ulrich kann es kaum erwarten: „Wer hätte geglaubt, dass die Big 4 des Thrash Metal nach 25 Jahren größer denn je sind und jetzt auch noch zusammen auftreten? Was für ein Wahnsinn!“

Anthrax-Gitarrist Scott Ian weist darauf hin, dass die Fans seit 1984 über diese Chance sprechen. „Mehr als zweieinhalb Jahrzehnte der Erwartung! Das ist so, als wenn die Beatles, Stones, The Who und Led Zeppelin ein Konzert gespielt hätten.“

„Es ist die ‚Einmal im Leben‘-Gelegenheit für Heavy Metal-Fans, die vier größten Heavy Metal-Bands auf einer Bühne wiedervereint zu sehen“, erklärt Megadeth-Frontmann Dave Mustaine.

Für alle Headbanger ist das einzige Deutschland-Konzert von Metallica, Slayer, Megadeth und Anthrax ein absolutes Muss. Mehr als 50.000 Fans werden am 2. Juli zum Gipfeltreffen des Thrash Metal in der Gelsenkirchener VELTINS-Arena erwartet, um die vier legendären Bands zu feiern, die sich hierzulande erstmals eine Bühne teilen.

Quelle: Eventim/Wizard Promotion

Kommentar verfassen