Preview : Gothika-Messe 2010

Geschätzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Die Gothic Industrial Party lädt feier- und tanzwillige Nachtschwärmer jeden ersten Samstag im Monat in die Essener Zeche Carl ein und hat sich über Jahre zu einem der Treffpunkte für die schwarze Szene etabliert. Am 02. und 03. Oktober dieses Jahres feiert die GIP ihren 16. Geburtstag und anstatt nur mit schwarzem Konfetti zu schmeißen, hat man sich mit der Gothika Messe zusammengetan und schon jetzt ein Rahmenprogramm erdacht, das kaum einen Wunsch offen lässt. Gefeiert wird an beiden Tagen auf drei Areas mit Livebands, Fashionshows, Designermesse, Ausstellungen, Lesungen, Performances sowie Tanz- und Workshops und vielem mehr.


Samstag, 02. Oktober 2010

Live: Tying Tiffany, Patenbrigade: Wolff, Agapesis, Chrom / inkl. GIP ab 22:00 Uhr
Einlass 14:00 Uhr, Beginn der Messe 14:00 Uhr, Konzerte ab 15:30 Uhr

Gothika Messe, Händler & Designer, Livebands, Workshops, Fashion Shows, Gothla.DE, Lesungen , GIP Jubi-Party mit vielen Überraschungen, DJs und drei Dancefloors ab 22:00 Uhr


Sonntag, 03. Oktober 2010
Live: Absolute Body Control, The Neon Judgement, Combat Company, All the Ashes, Pre/Verse
Einlass 12:00 Uhr, Beginn der Messe 12:00 Uhr, Konzerte ab 15:00 Uhr

Gothika Messe, Händler & Designer, Livebands, Workshops, Fashion Shows, Lesungen , GIP Dancefloor bis 1:00 Uhr nachts


Veranstaltungsort:
Zeche Carl
Wilhelm-Nieswandt-Allee 100
45326 Essen

Tickets:
VVK Tagesticket 13,? Euro / Festivalticket 18,? Euro / Familienfestivalticket 2 Erwachsene und 2 Kinder = 39,? Euro jeweils (inkl. 1,00 ? Gebühr & Versand)

Tickets gibts über die Gothic Industrial Party oder auch bei Eventim


http://www.gothic-industrial-party.de/ticketshop.html

Die aktuellsten News und Aktionen in aller Schnelle erfahrt Ihr stets auf der Myspace-Seite des Veranstalters.

Kommentar verfassen