Pop-Legenden SUPERTRAMP geben Konzert in M├Ânchengladbach

Gesch├Ątzte Lesezeit: 1 Minute(n)
Die britische Pop-Band Supertramp wird am 4. September im Rahmen ihrer Greatest-Hits-Tour im Hockeypark auftreten. Nicht dabei sein wird allerdings Roger Hodgson, der viele der Supertramp Hits geschrieben und gesungen hat. Supertramp hatten in den Siebziger und Achtziger Jahren ihre größten Erfolge, darunter "Dreamer", "It’s Raining Again" oder "School".

Der Auftritt von Supertramp wird der krönende Abschluss der diesjährigen Open-Air-Saison im Warsteiner Hockeypark Mönchengladbach sein, zuvor waren dann hier bereits a-ha, Silermond oder Ende August Xavier Naidoo aufgetreten.

Supertramp-Gründer Rick Davies geht im Herbst nach gut acht Jahren Pause gemeinsam mit den Original-Mitgliedern John Helliwell und Bob Siebenberg, sowie fünf weiteren Musikern auf eine Best Of Welt-Tournee, Roger Hodgson wird wie gesagt leider nicht dabei sein.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de und beim Hockeypark unter www.warsteiner-hockeypark.de. Die Karten kosten zwischen 61,50 und 78,75 Euro.

Kommentar verfassen