Infos zum neuen PROJECT PITCHORK Album „Continuum Ride“

GeschÀtzte Lesezeit: 2 Minute(n)

?Dream, Tiresias? war nur der Anfang. Ein ernstzunehmender Schuss vor den Bug all jener, die PROJECT PITCHFORK vorschnell in den Ruhestand schicken wollten. Jetzt macht Peter Spilles ernst. Keine eineinhalb Jahre nach dem beeindruckenden Comeback-Erfolg holt der Dark Electro-Wegbereiter zum alles entscheidenden Schlag aus: Wie aus dem Nichts feuern PROJECT PITCHFORK mit ?Continuum Ride? ein Album aus ihrem Orbit, das man selbst einem genialen Künstler wie Spilles fast nicht zugetraut hätte.

Festhalten ist angesagt, wenn die Electro-Legende zum wilden Ritt durch das Raum-Zeit-Kontinuum bläst, zu einer Reise durch den Kosmos der eigenen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Anstatt sich nur auf alte Tugenden zu besinnen und stur den Rückwärtsgang einzulegen, schaltet die wie geschmiert laufende Pitchfork-Maschine sogar noch einen Gang hoch, veredelt den unvergleichlichen Sound der frühen Meisterwerke mit einer überraschend modernen Ideenvielfalt und keiner Scheu vor großen Emotionen, dass man als glühender Verehrer der prä-?Timekiller?-Phase vor Begeisterung nur mit offenem Mund lauschen kann. Freudentränen garantiert.

Hinter dem makellosen und bewundernswert atmosphärischen Sound bietet ?Continuum Ride? Labsal für gepeinigte Seelen, öffnet sich ein Refugium für die von ideenlosen Konservenbands geplagten Electro-Herrscharen. ?Beholder? mit seinen zackig marschierenden Beats und den virtuos-mehrstimmigen Synths, die wabernden Hooklines in ?Dead Cities?, einer packenden Verbeugung vor der eigenen Vergangenheit, oder das eine gesamte Szene neu definierende, monumentale ?Way Of The World?: Dieser höllisch intensive Electro-Ritt lässt Zeit und Raum vergessen.

Hymnischer, epischer, atmosphärischer ist Dark Electro schwer vorstellbar. Die Szene hat ihr neues Referenzwerk ? und PROJECT PITCHFORK sitzen wieder auf dem Thron.


ACHTUNG: Das Album erscheint in zwei Ausgaben:

1. Standard Ausgabe:
? CD im 6-seitigen Digipak
? 28-seitiges Booklet

2. Limitierte 2CD+DVD Sonderausgabe:
? Doppel-CD und DVD im Buchformat (ca. 14 x 21 cm)
? Buch im Hardcover-Paperback-Einband mit aufwändiger ?Singer? Fadenheftung
? 40-seitiges Sonder-Booklet, edler Kunstdruck auf hochwertigem Papier
? Inklusive allen Texten und zusätzlichen Illustrationen
? Nummeriert und streng auf 2.000 Exemplare limitiert

Quelle: Trisol Music Group & Project Pitchfork

Kommentar verfassen