Preview : Gothic Festival 2010

GOTHICFESTIVAL WAREGEM
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute(n)
Das Gothic Festival im belgischen Waregem hat sich in den letzten Jahren zu mehr als nur einem Geheimtipp in der Gothic-/Wave-/Electroszene gemausert und mittlerweile geben sich hier absolute Szenegrößen die Klinke in die Hand. In 2010 heißen die Headliner Skinny Puppy, Front Line Assembly, VNV Nation, Alien Sex Fiend und Covenant, doch auch der Rest des Lineups kann sich mehr als nur sehen lassen, zumal die Veranstalter auch vielen Geheimtipps eine Chance geben, die sie sicher nutzen werden.

Gro√üer Vorteil des Gothic Festivals ist, dass die Bands zwar auf zwei B√ľhnen auftreten, dies allerdings leicht zeitversetzt, so dass man stets die M√∂glichkeit hat, sich alle Bands komplett anzusehen. Gerade bei den vielen √úberschneidungen auf anderen Festivals eine Wohltat. Los gehts bereits am Freitag, den 16.07.2010, wenn u.a. Covenant, die Sex Gang Children und Umbra Et Imago auf der B√ľhne stehen werden. Der Samstag steht ganz im Zeichen alter Helden, hier treten neben Skinny Puppy und Front Line Assembly auch noch u.a. In The Nursery, Dive und Anne-Marie Hurst (ex-Skeletal Family) auf. Der Sonntag ist recht abwechslungsreich gestaltet und so treten solch¬† unterschiedliche Bands wie VNV Nation, Alien Sex Fiend, Unheilig oder Spectra Paris auf.

Statt findet das Gothic Festival vom 16.07-18.07.2010 auf dem Expo Gelände in Waregem. Tickets kosten zwischen 78 und 92 Euro.

Weitere Festivalinfos gibt es auf der Festivalhomepage: http://www.gothicfestival.be

Kommentar verfassen