Tenek ? Blinded By You (Single)

GeschÀtzte Lesezeit: 2 Minute(n)

Tenek – Blinded By You (Single)


Bevor der ?Stateless? Vollzeit Nachfolger das Licht der Welt im Jahre 2010 erblickt, werden die Fans elektronischer Tanzmusik mit einer drei Track EP aus dem britischen Tenek Klanglabor beglückt.

Ein elektronischer Windzug pfeift aus dem künstlichen Klangerzeuger, bevor sich ein blubbernder Rhythmus auf dem Weg durch ?Blinded By You? macht. Geoff Pickney greift kräftig in die Tasten seiner Soundmaschine, die Pickneys Nebentätigkeit bei Mesh nicht verleugnet. Wenn Bandkollege Peter Steer keinen zweiten Synthie bedient, kratzt er kleine Löcher mit der Gitarre in den synthetischen Hintergrund der großen Soundfläche. Der aufgeputschte Refrain mogelt sich ganz unauffällig mit in die eingängige Melodie und verleiht dem Ganzen einen ohrwurmigen Charakter. Ein satter Beat entsteht, der sich im ganzen Körper verteilt und kein Bein ruhig neben dem anderen stehen lässt. Um das Tanzverlangen noch weiter zu steigern, haben Tenek ?Blinded By You? noch einmal kräftig getunt und es zu einem ?Dancetrack? umgestaltet. Die Instrumente drehen noch eine Stufe höher auf und bekommen genau den richtigen Move zum Marathontanzen.

Den nächsten Einblick in die neueste Tenek Tüftelei gewähren die Jungs aus Brighton mit ?Synchronise?. Der Strom läuft mit Höchstgeschwindigkeit durch die Kabel und donnert schnurstracks durch die Maschinen, dass die sprühenden Funken in der aufgeheizten Atmosphäre knistern.

Mit soviel Beweggründen wird die Freude auf mehr und die dazu gelieferte live Umsetzung im Herbst erwartungsvoll gesteigert.

Tracklist:
01. Blinded By You (Singlemix) – 4:37
02. Synchronise – 4:02
03. Blinded By You (Designed For Dancing) – 7:59

Autorin: Martina Peitz

Kommentar verfassen