2008-05-23 : Infos zu HEFT!G – Tour und EP in den Startlöchern

GeschÀtzte Lesezeit: 1 Minute(n)

Spätestens mit ihrer Singleplatzierung auf dem Sampler "Gestatten – wir kommen aus Hamburg" (09/06 – EMI Music) schnupperten die vier Jungs von HEFT!G in die Liga deutscher Erfolgsbands wie Revolverheld, Madsen, Selig oder Kettcar.

Die Schublade schien gefunden. Aber das, was HEFT!G selbst als ?Crosspop? bezeichnen, sticht mit eigenem Akzent hervor aus dem Getümmel der Norddeutschen Gitarrenbands. ?Crosspop? steht für Geradeaus-Rock mit scharfsinnig-eingängigen, deutschen Texten und einem Spritzer Popmelodie zum Füße wippen.

Die neue Single ?Gut ankommen? plus die EP ?einszweidreivier? erscheinen Ende Mai 2008 bei MotorDigital / im Verlag der EMI. Frisch eingetütet wurde in Zusammenarbeit mit Sven Bünger (Produzent von Madsen u.a.) im Hamburger Studio Zwischengeschoss.

Tracklisting:

1. gut ankommen
2. Tür auf – Tür zu
3. Indie Queen
4. Tagebuch
5. Sie frisst Dich auf

 

 


Tourdates:

26.05.2008 Hamburg – Headcrash (Release Konzert)
07.06.2008 Bad Oldesloe – Stadtfest
14.06.2008 Schönberg – Freilichtbühne
05.07.2008 Röbel – Platz für Rock II
31.07.2008 Oberhausen – Druckluft
04.09.2008 Coburg – Musikkeller
05.09.2008 Berlin – Alte Feuerwache
06.09.2008 Rehna – Rehna rockt
19.09.2008 Wiebelskirchen – Werkhof
20.09.2008 Stuttgart – Kiste
26.09.2008 Nabburg – Schmidt Haus
09.10.2008 Hamburg – Das Riff
10.10.2008 Bernau – Klub am Steintor
11.10.2008 Salzwedel – Hanseat
16.10.2008 Leipzig – Noch besser Leben
31.10.2008 Meerbusch – Kanapee
07.11.2008 Kamp Lintfort – ka-Liber
08.11.2008 Recklinghausen – Südpol
15.11.2008 Saarlouis – JuZ
28.11.2008 Naunhof – Oase 26

Kommentar verfassen